Goldschmied Landsberg am Lech – Hier finden Sie hochwertigen Schmuck

Gibt es heutzutage eigentlich noch richtige Goldschmiede oder kommt der ganze Schmuck bereits auf Fernost? Nun, in Landsberg am Lech gibt es noch die eine oder andere Goldschmiede, die nicht nur hervorragende Arbeit leistet, sondern auch etwas für Sie im Angebot hat. 

Finden Sie Ihren Goldschmied in Landsberg am Lech:
Es gibt eine Handvoll hochwertige Goldschmieden in Landsberg.
Laut Kundenbewertungen ist Goldene Zeiten Juweliere die beste Goldschmiede.
Buchen Sie einen unverbindlichen und kostenlosen Beratungstermin online.

Von Landsberg für Landsberger.

Die beste Beratung bei der besten Goldschmiede.

Warum es sich lohnt eine Goldschmiede zu besuchen 

Mit dem nötigen Fingerspitzengefühl.
Mit dem nötigen Fingerspitzengefühl.

Tatsächlich gibt es neben dem Wunsch nach Qualität auch einige andere triftige Argumente für einen Besuch bei einem Goldschmied in Ihrer Nähe

  • große Auswahl an Schmuck 
  • Werkstatt vor Ort zur Herstellung von Schmuck 
  • Anfertigungen nach Ihren Ideen 
  • Nutzung von hochwertigen Materialien 
  • unkomplizierte Veranlassung von Umarbeitungen 
  • kundennaher und vertrauensvoller Service 

Diese Goldschmieden gibt es in Landsberg am Lech 

Im Herzen von Landsberg finden Sie hochwertige eine Goldschmiede für Ihren Schmuck.
Im Herzen von Landsberg finden Sie eine hochwertige Goldschmiede für Ihren Schmuck.

Landsberg mag nicht die Schmuckhauptstadt Deutschlands sein – nein, nicht einmal Bayerns – dennoch finden Sie vor in der idyllischen Stadt am Lech einige hervorragende Goldschmieden. Sparen Sie sich den Ausflug zu einem Juwelier in München und finden Sie hochwertigen Schmuck direkt in Landsberg.

Diese Goldschmieden sind in Landsberg am Lech ansässig: 

Goldschmiede Schweigert: Goldschmiede am Vorderen Anger 

Schmuck-Werkstatt Barbara Helleis: Schmuck-Werkstatt am Hinteren Anger 

Goldene Zeiten Juweliere: Juwelier und Goldschmiede mit Top-Bewertungen 

Bester Goldschmied in Landsberg am Lech – Das sagen Kunden

Ein Blick auf die Bewertungen einer Goldschmiede-Werkstatt verschafft schnell Klarheit über die Qualität der Schmuckstücke, die Sie von einem Anbieter erwarten können. Deswegen haben wir für Sie die Bewertungen sämtlichen Goldschmieden in Landsberg am Lech überprüft. 

Die beste Goldschmiede in Landsberg am Lech ist laut Kundenbewertungen die Goldschmiede Goldene Zeiten Juweliere. Das Juweliergeschäft mit eigener Goldschmiede finden Sie in Landsberg am Hinteren Anger 346.

Unsere Empfehlung: Goldene Zeiten Juweliere 

 
 
 
 
 
View this post on Instagram
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

A post shared by Shots Of Love – Barbara Weber Photography (@shotsoflove.at)

Der Anbieter Goldene Zeiten Juweliere konnte uns auch abseits der Kundenbewertungen im Detail-Check überzeugen. Bei diesem Juwelier stimmt nämlich weit mehr als nur die Goldschmiedekunst. 

Exzellente Bewertungen 

Goldene Zeiten Juweliere ist ein echter Publikumsliebling. Aus über 110 Bewertungen ins Landsberg gelingt es der Goldschmiede eine perfekte Bewertung von 5,0 Sternen zu erzielen. 

Das ist keine Ausnahme. Auch die anderen Filialen des Juweliers in Regensburg und Hemau schneiden erstklassig ab. Qualität und der Name Goldene Zeiten sind eng miteinander verwoben. 

Umfassende Beratung 

Eine klare Stärke des Goldschmieds ist dabei die kostenlose und unverbindliche Beratung im Laden. Termin können unkompliziert online gebucht werden und ein Mitarbeiter wird sich vor Ort umfassend um Sie kümmern. 

Im Rahmen der Beratung können Kunden ohne Druck das Design für ihr neues Schmuckstück bestimmen und bei den Details der Anfertigung mitbestimmen. So entstehen Schmuckstücke nach Ihren Vorstellungen. 

Maßgeschneiderte Auswahl

Eine umfangreiche Auswahl an Ringen aus Gold und Silber.
Eine umfangreiche Auswahl an Ringen aus Gold und Silber.

Für reichlich Ideen sorgt das umfassende Sortiment Tausender Trauringe, Verlobungsringen und Ketten, unter denen sich under anderem auch Modelle mit Perlen befinden. Sogar eine eigene Kollektion führt der Juwelier und Goldschmied. 

Ob aus Gold, Silber oder Platin, ein passendes Modell für Ihre Ideen ist stets zur Hand. Der finale Ring (oder die finale Kette) wird im Anschluss nach Ihren Vorstellungen in Auftrag gegeben. Aufträge können je nach Auslastung der Goldschmied schon innerhalb weniger Tage realisiert werden. 

Fazit 

Alles andere als kompliziert ist die Suche nach hochwertigen Schmuckstücken nach Ihrem Geschmack in Landsberg am Lech. Just im Stadtkern haben Sie mit Goldene Zeiten Juweliere die perfekte Anlaufstelle direkt vor der Haustüre. Worauf warten Sie also noch?

FAQs

Was ist der Unterschied zwischen Juwelier und Goldschmied?

Ein Juwelier hat eine kaufmännische Ausbildung und ist auf das Verkaufen von Ringen und Schmuck spezialisiert. Ein Goldschmied hat eine handwerkliche Ausbildung und kann auch eigene Schmuckstücke (u.a. aus Gold) herstellen. 

Wie viele Goldschmiede gibt es?

In Landsberg am Lech werden Sie eine Handvoll Goldschmieden finden. Sollte Landsberg für Sie zu weit entfernt sein, gibt es mit Sicherheit auch eine Goldschmiede in Ihrer Nähe. In ganz Deutschland sind es nämlich über 3.700.

Wie lange braucht ein Goldschmied für einen Ring?

Aufträge für einen Ring werden je nach Komplexität und Werkstatt unterschiedlich schnell bearbeitet. Pauschal Zeitangaben sind deshalb kaum möglich. Ungefähr ein bis zwei Wochen Wartezeit sollten Sie einplanen. 

Welche Juweliere sind gut?

Juweliere mit Goldschmiede gelten als besonders gute Anlaufstelle für Schmuck. Das liegt daran, dass ein Goldschmied nicht nur Begeisterung für das Produkt aufbringt, sondern auch in der Lage ist eigene Anfertigungen zu präsentieren. Die Goldschmiedekunst ist auch heute noch ein Garant für qualitativen Schmuck aus Gold. 

Wie viel sollte der Verlobungsring kosten?

Die Verlobung ist einer der schönsten Momente im Leben eines Paares, doch bringt auch einige große Fragen mit sich. Wir haben uns zur Mission gemacht, Ihnen alle Fragen rund um das Verlöbnis zu beantworten. Heute soll es um die Verlobungsring Kosten gehen. 

Sie wissen bereits, wie der Verlobungsring für Ihren Heiratsantrag aussehen soll, haben aber keinen blassen Schimmer, was das Schmuckstück denn kosten soll? Wir haben für Sie die wichtigsten Fragen rund um die Verlobungsring Kosten zusammengestellt und ziehen blank. 

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie viel die Deutschen für Verlobungsringe ausgeben, wie viel Sie laut Experten ausgeben sollten, warum sich die Investition in einen hochwertigen Verlobungsring lohnt und wie der Spagat zwischen Romantik und Finanzen gelingt. 

So finden Sie Ihr Verlobungsring Budget – 3 Tipps:
Machen Sie Ihr Einkommen und Ihre Ersparnisse zur Grundlage des Budgets.
Setzen Sie auf hochwertige Verlobungsringe und vergleichen Sie verschiedene Angebote.
Berücksichtigen Sie auch andere Kosten
im Rahmen des Heiratsantrags.

NOCH AUF DER SUCHE NACH DEM PASSENDEN ANTRAGSRING?

Lassen Sie sich zu den Verlobungsring Kosten beraten.

So entsteht der Preis des Verlobungsrings – Die wichtigsten Faktoren

Wie kommt eigentlich der Preis des Verlobungsrings zustande? Beim Kauf eines Verlobungsrings ist oft nicht klar, wie sich die Preise von Schmuckstücken zusammensetzen und ob sie überhaupt gerechtfertigt sind. 

Die folgenden Faktoren beeinflussen den Preis von Verlobungsringen am meisten: 

  1. Ringmaterial: Der erste Kostenfaktor beim Ringkauf ist das Edelmetall, das Sie als Material Ihres Verlobungsrings wählen. Gehen wir einmal davon aus, Sie entscheiden sich für einen Ring aus Gold. Demnach zahlen Sie mindestens schon einmal den Goldpreis für das verwendete Material. Ein Verlobungsring aus Gold wiegt in der Regel zwei bis vier Gramm. Der aktuelle Goldpreis beträgt 72,17€ pro Gramm (Stand: 20. April 2024). Die Kosten des Ringes variieren, je nachdem für welche Legierung Sie sich entscheiden. 
  2. Steinbesatz: Hätten Sie gerne einen Steinbesatz auf Ihrem Verlobungsring, zahlen Sie auch dafür. Ähnlich wie beim Preis für das Edelmetall kann der Juwelier auch beim Steinbesatz wenig am Preis drehen. Klar ist jedoch auch, dass echte Diamanten deutlich teurer als andere Edelsteine oder gar Zirkonia-Diamanten ausfallen. Der Preis eines Diamanten wird nicht nur an seinem Karatgewicht, sondern auch seinem Schliff und seiner Qualität gemessen. Der aktuelle Diamantpreis beträgt für einen Einkaräter höchster Qualität etwa 20.000€ (Stand: 20. April 2024). 
  3. Verarbeitung: Während die Preise für Material und Steinbesatz reicht eng an den Einkaufspreis dieser Materialien gekoppelt sind, ist der dritte Faktor, die Verarbeitung, deutlich variabler. Bestellen Sie Ringe online, können Sie bereits Modelle für unter 100€ erhalten. Diese sind allerdings minderwertig verarbeitet und industriell gefertigt. Ist ein Ring dagegen in einer Goldschmiede per Handarbeit geschmiedet worden, kostet er deutlich mehr. Schließlich muss der Goldschmied für seine Arbeit entschädigt werden. Die Qualität des Rings ist dafür aber deutlich höher. 

So viel sollten Sie für den Verlobungsring ausgeben

Finden Sie den perfekten Verlobungsring für die perfekte Verlobung.
Finden Sie den perfekten Verlobungsring für die perfekte Verlobung.

Bevor wir uns detaillierter mit der Frag auseinandersetzen, wie viel Sie für die Verlobungsringe ausgeben sollten, möchten wir betonen, dass jedes Budget für einen Verlobungsring angemessen ist. Denn letztlich obliegt Ihnen allein, wie viel Sie in einem Ring investieren möchten. Dennoch gibt es einige Überlegungen, die Sie bei der Wahl Ihres Budgets berücksichtigen sollten. 

So viel geben die Deutschen für Verlobungsringe aus 

Blicken wir einmal auf den deutschlandweiten Vergleich. Wie viel müssen Sie für Ihren Verlobungsring auf den Tisch legen, um dem deutschen Durchschnitt zu entspreche? Spoiler: Die Antwort wird Sie überraschen! 

Laut einer repräsentativen Umfrage von MyDays aus dem Jahr 2022 geben die Deutschen überraschend wenig Geld für den Verlobungsring aus. Mehr als ein Drittel der Befragten investierte demnach weniger als 500€ in das Schmuckstück für den Heiratsantrag. Von der deutschen Konkurrenz geht als nicht allzu viel Druck aus. 

Im Ausland sieht das übrigens gleich anders aus. Als besonders zahlungsfreudig zeigten sich die Amerikaner, die mitunter bis zu $6,000 für den Verlobungsring ausgeben. Der nationale Durchschnitt soll aktuellen Daten zufolge bei satten $5,500 liegen. Die Gründe für den klaffenden Unterschied zwischen Deutschland und den USA beleuchten wir in den kommenden Abschnitten genauer. 

So viel sollten Sie laut Experten für den Verlobungsring ausgeben 

Die Verlobungsring Kosten können sehr unterschiedliche ausfallen.
Die Verlobungsring Kosten können sehr unterschiedlich ausfallen.

Selbstverständlich ist der Kauf eines Verlobungsrings nicht allein eine Budget-Frage. Deswegen ist es sinnvoll, nicht nur den Käufer, sondern auch den Verkäufer nach dem Budget für einen Verlobungsring zu befragen. Während der Kauf industrieller Ring online mit Kostenvorteilen einhergeht, sind Kunden beim Gang zum Juwelier etwa spendabler. 

Ring-Experten empfehlen beim Kauf eines Verlobungsrings ein Budget von 1.000 Euro bis 4.000 Euro. Ein Budget in dieser Größenordnung bietet Ihnen als Käufer einerseits jede Menge Spielraum in Bezug auf Ihre Schmerzgrenze beim Ringkauf. 

Gleichzeitig berücksichtigt sie bereits die oben genannten Faktoren, die den Preis des Verlobungsrings in die Höhe treiben: das Material, den Steinbesatz und die Verarbeitungskosten. 

Während der Kauf beim einem Juwelier mit deutlich höheren Kosten einhergehen kann, profitieren Käufer hochwertiger Ring auf andere Weise von ihrer Entscheidung. Hauptsächlich geht es ihnen um den Kauf eines haltbaren Ringes. Gerade industriell gefertigte Ringe sind nämlich für Kratzer, Verfärbungen und andere Defekte anfällig. 

Bei einem handgeschmiedeten Ring ist diese Sorge zu vernachlässigen. Höherpreisige Produkte sind vor allem dann sinnvoll, wenn der Verlobungsring weiter als Vorsteckring getragen werden soll. 

Verlobungsring Preis Faustregel

Abgesehen vom sparsamen Käufer und dem profitorientierten Verkäufer hat sich in Deutschland längst eine nützliche Faustregel eingebürgert, die Ihnen eine Vorstellung darüber verleiht, wie viel Sie denn für den Antragsring ausgeben sollten. 

Laut Faustregel sollten Sie nämlich ein halbes Netto-Monatsgehalt in den Verlobungsring investieren. Ein Beispiel: Verdienen Sie monatlich netto 2.000 Euro, sollte der Ring für den Heiratsantrag in etwa 1.000 Euro kosten. Diese Faustregel schafft einen angenehmen Spagat zwischen der Würdigung des besonderen Anlasses und den finanziellen Restriktionen des Käufers. 

In den Vereinigten Staaten hat sich derweil eine andere Faustregel durchgesetzt, demzufolge ein Verlobungsring mindestens zwei oder sogar drei Monatsgehälter wert sein sollte. Das erklärt die heute vorherrschende Investitionsbereitschaft in Verlobungsringe in den USA. Nicht zuletzt ist das aber auch ein Erinnerung daran, dass Sie sich nicht zu sehr durch die Gewohnheiten anderer leiten lassen sollten.

Günstige Verlobungsringe vs. Hochwertige Verlobungsringe 

Ein Leben lang sollte auch der Verlobungsring halten.
Ein Leben lang sollte auch der Verlobungsring halten.

Oft ist beim Kauf des Verlobungsrings die Verlockung groß, einfach auf einen günstigeren Ring zu setzen. Schließlich wollen Juweliere mit ihren teuren Modelle nur Geld verdienen. Aber ist das wirklich so? Diese Unterschiede zwischen günstigen Verlobungsringen und hochwertigen Verlobungsringen sollten Sie auf der Suche nach dem passenden Ring im Hinterkopf behalten: 

Günstige Verlobungsringe 

  • Kostenersparnisse für andere Aspekte der Hochzeit 
  • Unkomplizierte Bestellung online 
  • schlichte Modelle mit günstigen Legierungen 
  • industriell verarbeitete Ringe, daher niedrigere Qualität 
  • geringe Haltbarkeit (anfällig für Kratzer, Verfärbungen und Defekte) 
  • keine Diamantringe in dieser Preisklasse 

Hochwertige Verlobungsringe 

  • höhere Anschaffungskosten für den Ring 
  • großer Teil der Investition in Material (wie z. B. Gold) gebunden
  • personalisierte Modelle vom Fachmann 
  • auch hochwertige Verlobungsringe können Sie via Ringkonfigurator online kaufen 
  • von Hand geschmiedete Ringe aus der Goldschmiede, sehr hohe Qualität 
  • Ringe halten ein Leben lang (kratzresistent und kaum Defekte) 
  • auch Antragsring mit Diamanten denkbar, Preis von Diamantqualität abhängig 

So finden Sie ein Juweliergeschäft für Ihren Verlobungsring Kauf 

Hochwertige Verlobungsringe finden Sie bei einem Juwelier mit Goldschmiede.
Hochwertige Verlobungsringe finden Sie bei einem Juwelier mit Goldschmiede.

Möchten Sie einen hochwertigen Verlobungsring kaufen, suchen Sie dafür am besten einen erfahrenen Juwelier mit eigener Goldschmiede auf. Der kann Sie nicht nur umfangreich zu Ring und Budget beraten, sondern auch den besten Ring für Ihren Geschmack fertigen. Gute Juweliere mit Goldschmiede finden Sie sowohl online als auch in Ihrer Stadt. 

Verlobungsringe Online Kaufen – Geht das?

Wenn wir vom Online Kaufen sprechen, geht es weniger darum, einen minderwertigen Ring bei einem x-beliebigen Großhändler in den Warenkorb zu werfen, sondern vielmehr um Online-Shops für Verlobungsringe, die echt was auf dem Kasten haben. 

Seit Jahren ist es schon nicht mehr zwingend notwendig, einen Juwelier aufzusuchen, um einen hochwertigen Verlobungsring für den Antrag zu kaufen. Längst gibt es zahlreiche kompetente Händler, die ihren Service auf online anbieten. 

Am besten für den Ringkauf geeignet sind Online-Shops mit Ringkofigurator. Mithilfe eines Ringkonfigurator können Sie Ihren Verlobungsring individuell gestalten und eine Vorschau davon erhalten. Selbst Diamantringe lassen sich über solche Konfigurationen erstellen. 

Der Kauf über einen Online-Shop mit Ringkonfigurator bietet sich vor allem dann an, wenn Sie bei Ihrer Partnerin keinen Verdacht erregen wollen. 

Unsere Empfehlung – Silkes Schmuckmuschel

Ein besonders guter Online-Shop für den Kauf von Verlobungsringen in allen Preisklassen ist Silkes Schmuckmuschel. Dieser Online-Shop ist nicht nur auf Ringe spezialisiert und der perfekte Partner für hochwertige Ringe, sondern auch eine gute Anlaufstelle für Sparfüchse. Beim Kauf eines Verlobungsrings bei Silkes Schmuckmuschel gibt es nämlich ein gratis Ring-Etui und eine Gravur dazu.

Im Online-Shop haben Sie zudem die Möglichkeit, einen Ring nach Ihren Vorstellungen zusammenzustellen und können sich bei jeder Frage an den Kundendienst wenden. Bestellungen werden innerhalb weniger Tage kostenlos an Ihre Haustür ausgeliefert – auch diskret, wenn nötig. 

Juwelier in der Nähe 

Haben Sie Zeit auf der Hand und etwas freien Raum für einen Besuch beim Juwelier, können wir Ihnen wärmstens empfehlen, einen Fachmann in Ihrer Stadt aufzusuchen. Recherchieren Sie auf Google und finden Sie einen passenden Juwelier in Ihrer Nähe. Setzen Sie sich mit diesem in Verbindung, vereinbaren Sie einen Termin und statten Sie ihm einen Besuch ab. 

Der Besuch bei einem Juwelier bringt einige Vorteile mit sich. Mit größter Wahrscheinlichkeit haben Sie noch nie einen Verlobungsring in der Hand gehalten. Machen Sie sich also mit dem Produkt vertraut, probieren Sie Modelle aus und finden Sie mit eigenen Augen einen Ring für Ihre Freundin. 

Die Frage nach den Kosten können Sie vor Ort beim Juwelier auch deutlich gezielter angehen. Ihr Berater kann Ihnen eine Auswahl unterschiedlicher Ringe erstellen, erklären wie deren Preise zustande kommen und Empfehlungen für Ringe in Ihre Preisbereich aussprechen. 

Haben Sie alle Aspekte auf den Wunsch Ihrer Partnerin abgestimmt, können Sie den Ring gleich beim Juwelier fertigen lassen – wenn dieser über eine Goldschmiede verfügt. 

Unsere Empfehlung – Goldene Zeiten Juweliere

Für unser Publikum aus Bayern haben wir einen heißen Tipp für eine großartigen Juwelier mit Goldschmiede. Der Anbieter Goldene Zeiten Juweliere ist an drei Standorten in Bayern (Regensburg, Landsberg am Lech und Hemau) vertreten und genießt an allen Standorten beste Bewertungen. Das liegt nicht zuletzt an seiner hochwertigen, kostenlosen und unverbindlichen Beratung. 

Goldene Zeiten ist in Regensburg & Co. ein echter Publikumsliebling. Und das nicht nur, weil der Juwelier eine Lösung für jedes Budget findet, sondern vor allem, weil er mit seinen Schmuckstücken aus der Goldschmiede Träume wahr werden lässt, die ein Leben lang halten. Buchen Sie Ihren Beratungstermin bei Goldene Zeiten hier

So bestimmen Sie Ihr Budget für den Verlobungsring – 3 Tipps 

Über die Verlobung hinaus - passen Sie den Verlobungsring Preis an die Kosten der Hochzeit an.
Über die Verlobung hinaus – passen Sie den Verlobungsring Preis an die Kosten der Hochzeit an.

So langsam schließt sich der Kreis. Mittlerweile wissen wir, wie der Preis von Verlobungsringen zustande kommt, haben eine Vorstellung davon wie viel andere für den Verlobungsring ausgeben und haben uns angehört, welches Budget Experten empfehlen. 

Außerdem kennen wir nun die Unterschiede zwischen günstigen Verlobungsringen und hochwertigen Verlobungsringen und haben bereits einige gute Anlaufstellen für den Kauf der Ringe in der Hinterhand. 

Aber wie gelingt es nun, ein persönliches Budget zusammenzustellen, das dem Antrag und Ihrer Partnerin gerecht wird, ohne Ihren Geldbeutel zu plündern? 

Drei Tipps für den Verlobungsring Preis: 

  1. Berücksichtigen Sie Einkommen und Ersparnisse: Der Antrag sollte Sie niemals in den finanziellen Ruin stürzen. Ihre Partnerin liebt Sie und wartet auf diese eine Frage, nicht auf diesen einen Ring. Finden Sie deshalb ein Budget, das in erster Linie Ihrem Einkommen und Ihren Ersparnissen für die Hochzeit gerecht wird. Ziehen Sie im Zweifel einen Gehaltsrechner zur Rate.
  2. Vergleichen Sie Angebote: Der Verlobungsring ist eine große Investition. Lassen Sie sich deshalb nicht auf das erstbeste Angebot ein. Holen Sie online und vor Ort Angebote ein, vergleichen Sie den jeweiligen Verlobungsring Preis und entscheiden Sie in aller Ruhe. Halten Sie außerdem nach Angeboten Ausschau. Einige Juweliere schnüren Ihnen ein extra Geschenk, wenn Sie bei ihnen einen Verlobungsring kaufen. 
  3. Berücksichtigen Sie Weitere Kosten: Ihr Antrag wird mit großer Wahrscheinlichkeit nicht nur aus einem Verlobungsring bestehen. Berücksichtigen Sie bei Ihren Überlegungen zu den Verlobungsring Kosten deshalb auch andere Kosten, die für den großen Moment fällig werden. Sind diese Aspekte mit dem Preis des Rings stimmig, haben Sie die Verlobungsring Kostenfrage gelöst. 

Wer zahlt den Verlobungsring?

In der Regel zahlen die Männer die Verlobungsringe.
In der Regel zahlen die Männer die Verlobungsringe.

Die Frage nach dem Käufer der Verlobungsrings ergibt sich in den allermeisten Fällen mit der Frage danach, wer den Heiratsantrag macht. In den allermeisten Fällen, zahlt nämlich derjenige den Verlobungsring, der den Antrag macht. In Deutschland ist das immerhin noch in 47 % der Fälle der Mann (Zahlen stammen aus der oben erwähnten MyDays-Studie). Demnach zahlen auch die Männer für die Verlobungsringe. 

Selbstverständlich ist diese Regel aber nicht bindend. Entscheiden Sie sich im Einvernehmen zu heiraten, ist auch eine Kostenteilung denkbar. Nimmt sich die Partnerin ein Herz und stellt die Frage aller Fragen, kann auch sie für den Verlobungsring aufkommen. 

Wie viel kostet eine Verlobung? 

Es gibt keine festen Vorstellungen davon, was eine Verlobung zu kosten hat. In der Regel ist der Verlobungsring der Hauptkostenpunkt einer Verlobung. Je nachdem, wie Sie Ihren Heiratsantrag geplant haben, fallen noch Kosten für ein romantisches Dinner, einen Ausflug oder einen Kurzurlaub an. Bei der Planung der Kosten der Verlobung sind Ihnen die Hände nicht gebunden. 

Gleichermaßen müssen Sie sich keinesfalls gezwungen fühlen, einen außergewöhnlichen Antrag zu planen. Der perfekte Antrag hängt letztendlich vom Geschmack Ihrer Partnerin ab und kann ganz einfach sein. Selbst Zuhause ist der Antrag völlig in Ordnung. Laut Studie ist das nämlich bei satten 32 % der deutschen Paare der Fall. 

Fazit

Am Ende kommt es auf die Liebe an.
Am Ende kommt es einzig und allein auf die Liebe an.

Die Verlobungsring Kosten können bei Ihrer Planung der großen Frage viel Verwirrung und Unsicherheit aufwerfen. Bei der Frage nach dem Preis könnte dabei alles so einfach sein. 

Verschaffen Sie sich eine klare Vorstellung davon, wie der Verlobungsring aussehen soll und welchen Preis Sie bezahlen können. Führen Sie diese Vorstellungen im Anschluss mit der Hilfe eines Fachmanns zusammen und schon erhalten Sie Ihre idealen Verlobungsring Kosten. 

Trotz aller Überlegungen zum Ring-Preis, die wir in den vergangenen Minuten getätigt haben, können wir Ihnen versichern, dass die Verlobungsring Kosten und der Antrag am Ende des Tages nur Fragen der Liebe sind. 

Möchten Sie einfach nur Ihre Freundin zu Ihrer Verlobten machen, spielt es überhaupt keine Rolle, welchen Preis der Verlobungsring hatte. Möchten Sie aber einen hochwertigen Ring mit Diamant- oder Edelstein-Besatz, der ein Leben lang hält, werden Sie diesen mithilfe unserer Tipps mit Sicherheit finden. 

FAQs

Wie viel sollte einen Verlobungsring Kosten?

Die Kosten des Verlobungsringes sollten sich laut Experten auf mindestens 1.000 Euro und bis zu 4.000 Euro belaufen. Auf diese Weise werden Sie dem Anlass gerecht und investieren gleichzeitig in ein hochwertiges Produkt. Eine deutsche Faustregel besagt, dass der Ring ein halbes Nettomonatsgehalt kosten sollte. 

Was sollte man für einen Verlobungsring ausgeben?

Für den Verlobungsring sollten Sie immer so viel ausgeben, wie Sie mit sich vereinbaren können. Schauen Sie sich aber nach den Gewohnheiten anderer um, könnten Sie sich beispielsweise am deutschen Durchschnitt orientieren, der weniger als 500€ für den Ring ausgibt. Laut Faustregel sind Sie mit einem halben Nettomonatsgehalt bestens bedient. 

Wie teuer ist ein Antragsring?

Der Preis eines Antragsrings kann nicht ohne Weiteres festgemacht werden. Die Verlobungsring Kosten sind nämlich von mehreren Faktoren abhängig. Insbesondere Materialkosten und Verarbeitungskosten haben einen starken Einfluss auf den endgültigen Preis eines Verlobungsrings. Im Schnitt kostet ein guter Antragsring zwischen 1.000 Euro und 4.000 Euro. 

Was kostet ein Verlobungsring Diamant?

Entscheiden Sie sich dazu, Ihren Verlobungsring mit einem Diamanten zu bestücken, sollten Sie bereit sein, Ihr Budget nach oben zu korrigieren. Ein einkarätiger Brilliant höchster Qualität kostet nämlich satte 20.000€. Allerdings sind bei niedrigerer Qualität und einem niedrigeren Gewicht Einsparungen möglich. Besonders günstig sind sogenannte Zirkonia-Diamanten. 

Wie viel kostet ein Verlobungsring?

Verlobungsringe können Sie bereits für unter 100€ online kaufen. Dabei nehmen Sie aber Einbußen bei der Qualität und der Verarbeitung in Kauf nehmen. Zwischen 101€ und 500€ werden in Deutschland besonders gerne für Verlobungsringe ausgeben. Hochwertige Verlobungsringe kosten zwischen 1.000 und 4.000€. 

Juwelier Landsberg am Lech – Hier finden Sie den besten Schmuck

Ob Trauringe, Ketten, Uhren oder andere Schmuckstücke, in Landsberg am Lech sind Sie mit Juwelieren und Fachmännern für Schmuck gut bedient. 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie das beste Fachgeschäft für Ihre Bedürfnisse in Landsberg finden und verraten Ihnen unseren Favoriten. 

3 Schritte zum perfekten Juwelier in Landsberg am Lech:
Überprüfen Sie Einrichtungen, angebotene Dienstleistungen und Bewertungen.
Vergleichen Sie die Anbieter in Landsberg am Lech.
Buchen Sie Ihre kostenlose und unverbindliche Beratung.

KOSTENLOS & UNVERBINDLICH

Buchen Sie Ihre kostenlose Beratung in Landsberg!

Daran erkennen Sie einen guten Juwelier – 3 Faktoren 

Trauringe kaufen in Landsberg am Lech.
Trauringe kaufen in Landsberg am Lech.

Berücksichtigen Sie diese Faktoren, wenn Sie einen guten Juwelier in Ihrer Nähe suchen: 

Juwelier mit Goldschmiede: Gerade wenn Sie auf der Suche nach besonderen Schmuckstücken wie Trauringe sind, wollen Sie sich nicht allein auf die Auswahl in einem Fachgeschäft beschränken. 

Suchen Sie deshalb einen Juwelier mit Werkstatt, der auch Ihre kühnsten Schmuckträume wahr werden lassen kann. 

Kostenlose und unverbindliche Beratung: In kaum einem anderen Geschäft ist ein guter Service so wichtige wie im Schmuckgeschäft. 

Guter Service beginnt mit einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung, in der sich der Juwelier wirklich Zeit nimmt, um das richtige Schmuckstück zu finden, das zu Ihren Vorstellungen passt. 

Gute Kundenrezensionen: Ob Familienunternehmen, Klein-Geschäft oder Juwelier-Kette, am Ende des Tages zählt, ob die Kunden zufrieden sind. 

Nehmen Sie sich deshalb Zeit, um die Bewertungen zu einem Juwelier zu lesen, den Sie zu besuchen gedenken. Gute Kundenbewertungen sind das beste Zeugnis für einen sorgfältigen Juwelier. 

Diese Juweliere gibt es in Landsberg am Lech 

Im Zentrum von Landsberg haben Sie eine große Auswahl.
Im Zentrum von Landsberg haben Sie eine große Auswahl.

Schmucksuchende in Landsberg am Lech haben Glück. Denn in der beschaulichen bayerischen Kleinstadt gibt es reichlich Optionen für den Schluckkauf. Eine Fahrt zu einem Juwelier in München ist deshalb nicht nötig. 

Diese Juweliere sind in Landsberg am Lech ansässig: 

  • Goldene Zeiten Juweliere: Juwelier mit Goldschmiede, Hinterer Anger 36, Landsberg am Lech 
  • Juwelier Kahmke: Juwelier Fachgeschäft im Zentrum, Ludwigstraße 174, Landsberg am Lech 
  • Juwelier Heidelberg: Juwelier mit über 60 Jahren Erfahrung, Hauptplatz 178, Landsberg am Lech 
  • Juwelier Wittmann: Juwelier für Uhren und Schmuck, Hauptplatz 183, Landsberg am Lech 
  • Goldschmiede Schweigert: Juwelier mit Goldschmiede, Vorderer Anger 288, Landsberg am Lech 

Der beste Juwelier Landsberg am Lech – Das sagen die Kunden

Kundenbewertungen sind der beste Spiegel für die Qualität eines Juweliers. Sie sind nicht nur ein Zeugnis für die Auswahl an Schmuck, Uhren und Trauringe, sondern auch ein guter Anhaltspunkt für Preise und Beratungsangebote. 

Darüber hinaus bieten sie einen wichtigen Einblick in den Service eines Juweliers. Einblicke in den Service verschaffen Ihnen nicht nur einen Überblick über das Beratungsangebot eines Juweliers, sondern auch in Zusatzleistungen wie Wartungen und Reparaturen. 

Laut Kundenbewertungen ist Goldene Zeiten Juweliere Ihre beste Anlaufstelle in Landsberg am Lech. Der Juwelier überzeugt in Landsberg mit einer makellosen Google-Bewertungen von 5,0 Sternen aus 113 Kundenbewertungen. 

Unsere Empfehlung: Goldene Zeiten Juweliere 

Bei Goldene Zeiten Juweliere finden Sie unter anderem Ringe, Uhren, Ketten und viele andere Schmuckstücke an einem Platz.
Bei Goldene Zeiten Juweliere finden Sie unter anderem Ringe, Uhren, Ketten und viele andere Schmuckstücke an einem Platz.

Unter Berücksichtigung der Auswahl, der Service-Angebote und der Kundenbewertungen haben auch wir unseren Favoriten in Landsberg am Lech ausgewählt. Platz Eins in unserem Ranking belegt dabei das Fachgeschäft Goldene Zeiten Juweliere am Hinteren Anger 36. 

Schmuck aus der eigenen Goldschmiede 

Goldene Zeiten Juweliere ist nicht nur ein Juwelier mit einem hervorragenden Sortiment von Tausenden Uhren, (Perlen-)Ketten und Trauringen aus Gold, Silber, Platin & Co. 

Der Juwelier verfügt außerdem über eine Goldschmiede, durch die er Ihnen sämtliche Schmuckträume aus Gold & Co. erfüllen kann. 

Umfangreiche & Kompetente Beratung 

Beratungen bei Goldene Zeiten Juweliere sind kostenfrei und unverbindlich. Per Terminvereinbarung können Sie sich sicher sein, dass Sie zu Ihrer Zufriedenheit beraten werden. 

Für Termine können Sie sich per Telefon, Telefax, E-Mail und über die Website mit dem Juwelier in Verbindung setzen.

Zufriedene Kunden 

Die Kunden von Goldene Zeiten Juweliere in Landsberg am Lech zeigen sich sehr zufrieden mit der Auswahl, den Preisen und dem Service des Juweliers in Landberg am Lech. Auch in anderen Filialen in Regensburg und Hemau genießt der Juwelier ein hohes Ansehen. 

Fazit 

Finden Sie den richtigen Schmuck für Ihren großen Tag.
Finden Sie den richtigen Schmuck für Ihren großen Tag.

Auf der Suche nach Schmuckstücken in Landsberg am Lech führt kein Weg an Goldene Zeiten Juweliere vorbei. Der Juwelier mit Goldschmiede bietet Schmuck, Uhren und Trauringe aus seinem Sortiment am Hinteren Anger 36 zum Besten. Kunden gefällt’s. Auf Google erzielt der Juwelier seit Jahren Bestnoten. 

FAQs 

Wer zahlt die Verlobungsringe?

Die Verlobungsringe zahlt in der Regel derjenige, der den Heiratsantrag macht. Sollten Sie Fragen zum Budget für den Verlobungsring haben, empfehlen wir Ihnen diesen Ratgeber oder den Besuch einer Beratung vor Ort in Landsberg. 

Wie lange dauert es einen Verlobungsring zu bestellen?

Bestellen Sie einen Verlobungsring bei einem Juwelier in Landsberg am Lech, können Sie innerhalb weniger Tage mit Ihrem fertigen Schmuckstück rechnen. Etwas länger warten Sie, wenn Ihre Schmuckstücke in der Werkstatt einer Goldschmiede gefertigt werden. 

Ausgefallene Eheringe – Wählen Sie ganz besondere Trauringe für Ihre Hochzeit!

Trauringe stecken sich Brautpaare nicht nur bei der Hochzeit an, sondern sie tragen ihre Eheringe ihr ganzes Leben lang. Für den besonderen Tag dürfen es deshalb auch gerne ganz besondere Trauringe sein. Verabschieden Sie sich von schlichten Ringen und finden Sie ausgefallene Eheringe für Ihre Hochzeit! 

Wir zeigen Ihnen, welche ausgefallenen Design-Ideen bei Hochzeitsringen besonders gut zur Geltung kommen. 

Ausgefallene Eheringe zusammenstellen in 3 Schritten:
Sammeln Sie Ideen für individuelle Designs, Steinbesätze und Gravuren.
Erstellen Sie Ihren Traumring mithilfe eines Trauring-Konfigurators.
Geben Sie Ihren Trauringe bei einem Juwelier mit Goldschmiede in Auftrag.

MIT DER HILFE EINES EXPERTEN

Stellen Sie ausgefallene Trauringe zusammen.

Ausgefallene Eheringe – Diese Designs stehen Ihnen zur Auswahl

Ausgefallene Eheringe für die perfekte Hochzeit.
Ausgefallene Eheringe für die perfekte Hochzeit.

Möchten Sie ausgefallene Trauringe entwerfen, empfehlen wir Ihnen den Besuch bei einem erfahrenen Juwelier mit Goldschmiede. Während es nämlich bei jedem Juwelier schicke Eheringe gibt, haben Sie gerade bei einem Goldschmied gute Karten, wenn es um einzigartige Designs und ausgefallene Eheringe geht. 

Besonders an diesen drei Aspekten können Sie basteln, um zwei wirklich außergewöhnliche Schmuckstücke für Ihre Hochzeit zu erschaffen

Ein außergewöhnliches Design

Das Design ist beim Ring entscheidend.
Das Design ist beim Ring entscheidend.

Das Grund-Design ist für das endgültige Aussehen Ihrer Eheringe ausschlaggebend. Ob Sie sich für eine schlichte Form (z. B. einen Bandring) entscheiden oder ein ausgefallenes Design (z. B. Solitär-Ring, Bicolor-Ring, Vintage-Ring) entscheiden, ist daher entscheidend. 

Eine beliebte Möglichkeit, ausgefallene Trauringe zu entwerfen ist die Wahl eines ungewöhnlichen Materials. Entscheiden Sie sich beispielsweisse für Platin, Titan, Tantal statt nur auf Gold oder Silber zu setzen. 

Ein außergewöhnliches Design entsteht zudem durch eine ungewöhnliche Formung des Materials (bei einem weichen Material). Das Design kann auch durch eine spezielle Bearbeitung der Oberfläche (z. B. Rillen (Borke) oder Poliert) akzentuiert werden. 

Alternativ können die Verwendung verschiedener Materialien in einem Ring (z. B. Gelbgold und Silber) oder die Kombination zweier Farben (z. B. Weißgold und Schwarz) für zusätzliche Akzente und eine besondere Symbolik sorgen, die die Verbundenheit des Paars besonders stark zum Ausdruck bringt. 

Besonders ausgefallen können Sie Ihre Ringe gestalten, wenn Sie sich für ein Material wie Holz oder Keramik entscheiden. Informieren Sie sich bei Ihrem Juwelier vor Ort über die Verfügbarkeit und Haltbarkeit dieser Materialien. 

Ein besonderer Edelstein

Diamanten und andere Edelsteine setzen besondere Akzente.
Diamanten und andere Edelsteine setzen besondere Akzente.

Neben dem Material, dessen Formung und Oberfläche, bietet Ihnen auch der Steinbesatz der Ring jede Menge Gestaltungsspielraum. Sowohl für den Bräutigam als auch für die Braut ist die Einarbeitung von Steinen bei den Eheringen denkbar. 

Steine sind gerade bei Frauenringen ein beliebtes Extra. Ein Stein am Ring macht schließlich deutlich mehr her. Dabei muss der Edelstein nicht wie beim Verlobungsring in Form eines Solitärrings eingearbeitet werden. Ein Halo-Design oder ein Toi-et-Moi-Design für Vintage-Liebhaber können je nach Geschmack einen ganz besonderen Look für Ihr Schmuckstück erzeugen. 

Dabei muss es auch nicht immer ein Diamant sein. Klar ist: Diamanten gelten als bester Edelstein für einen Verlobungsring. Bei den Trauringen können Sie sich aber auch für alternative Edelsteine wie Saphire, Rubine und Smaragde entscheiden. 

Lassen Sie etwa die Lieblingsfarbe Ihre Partners in Ihre Wahl einfließend, um deren Geschmack zu treffen und gleichzeitig wirklich ausgefallene Eheringe zu kreieren. 

Ein einzigartiges Symbol

Trauringe mit Gravur erzeugen einen Hauch von Individualität.
Trauringe mit Gravur erzeugen einen Hauch von Individualität.

Echte Unikate entstehen allerdings erst dann, wenn Sie eine ganz persönliche Note in Ihre Trauringe einfließen lassen. Verewigen Sie mit einer Gravur einen Teil Ihrer Persönlichkeit oder eine gemeinsame Erinnerung im Ehering des Partners. 

Gravuren selbst sind zwar recht gängig, oft hinterlassen Paare aber nur das Datum ihrer Hochzeit oder den Namen des Anderen auf der Innenseite ihrer Ringe. Möchten Sie außergewöhnliche Ringe zusammenstellen, können Sie sich für deutlich kreativere Gravuren entscheiden. 

Erinnern Sie sich etwa an eine gemeinsame Erinnerung, die Ihren Bund gestärkt hat oder einen Ort, der Sie an Ihre Liebe füreinander erinnert. Wählen Sie ein Symbol, das diese Erinnerung oder diesen Ort veranschaulicht und hinterlassen Sie dieses im Ring des Partners. 

So designen Sie Ihre eigenen ausgefallenen Eheringe

Trauringe ganz einfach von Zuhause dank Konfigurator.
Trauringe ganz einfach von Zuhause dank Konfigurator.

Wissen Sie, was das Beste an ausgefallenen Eheringen ist? Sie können ausgefallene Eheringe ganz alleine zusammenstellen – wenn Sie genügend Kreativität und Geduld mitbringen. Wir zeigen Ihnen wie: 

Mit einem Trauring-Konfigurator

Das Stichwort zum eigenen Trauring-Design lautet „Trauring-Konfigurator“. Ein Trauring-Konfigurator hilft Ihnen anhand eines 3-D-Modells dabei, ein Modell Ihrer Traumringe in Echtzeit zu erstellen. Zusätzlich dazu, liefert der Konfigurator punktgenaue Angaben zum Preis Ihrer Trauringe. 

Allerdings sollten Sie beachten, dass auch ein Trauring-Konfigurator seine Grenzen hat und längst nicht all Ihre Wünsche in die Realität verwandeln kann. Deshalb ist es oft besser, einen Juwelier mit Goldschmiede aufzusuchen, wenn Sie wirklich ausgefallene Trauringe suchen. 

Mit einem Trauring-Experten

Beim Juwelier können Sie sich jede Menge Anregungen einholen.
Beim Juwelier können Sie sich jede Menge Anregungen einholen.

Setzen Sie sich mit einem Trauring-Experten zusammen, der Zugriff auf eine Goldschmiedewerkstatt hat, können Sie sich sicher sein, dass Sie am Ende Ihre Traumringe erhalten werden. Im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung kann dieser Ihnen nämlich jede Möglichkeit Ihre Ringe zu gestalten live demonstrieren. 

Probieren Sie Modelle am Finger aus, testen Sie unterschiedliche Formen von Trauringen, bekommen Sie eine Vorstellung davon, wie Legierungen, Gestaltung und Symbole den Endpreis beeinflussen und erstellen Sie eine Auswahl Ihrer Favoriten. 

Halten Sie mit Ihrem Berater Rücksprache, um Ihre perfekten Trauringe zu kreieren. Dieser lässt Ihre Träume anschließend in der Goldschmiedewerkstatt wahr werden. Oft dauert die Herstellung der Trauringe mehrere Tage oder wenige Wochen. Die fertigen Trauringe können Sie entweder im Laden abholen oder vor Ihre Haustür liefern lassen. 

So finden Sie den richtigen Ansprechpartner Suche nach ausgefallenen Eheringen

Vintage-Ringe sind die perfekte Inspiration für ausgefallene Trauringe.
Vintage-Ringe sind die perfekte Inspiration für ausgefallene Trauringe.

Suchen Sie einen Juwelier in Ihrer Nähe, empfehlen wir Ihnen auf die Meinungen andere Paare zu hören. Diese finden Sie beispielsweise durch Google-Rezensionen oder Bewertungsportale wie WerKenntDenBesten & Co. 

Achten Sie dabei besonders auf Rezensionen von Kunden, die sich ebenfalls ausgefallene Trauringe anfertigen ließen. Sind Sie sich unsicher, ob ein guter Juwelier in Ihrer Nähe in der Lage ist, Ihre außergewöhnliche Idee in die Realität umzusetzen, empfehlen wir Ihnen, einen Termin zur kostenlosen und unverbindlichen Beratung bei diesem zu vereinbaren. 

Der Besuch einer kostenlosen Beratung verschafft Ihnen mehr Klarheit über die Art und Weise, auf der Ihre Trauringe hergestellt werden, und welche Möglichkeiten Sie dadurch bei der Gestaltung haben. Zudem erhalten Sie durch die persönliche Beratung oft bessere Preise für Ring Sets. 

Unsere Empfehlungen

Sind Sie ein Fan von Online-Shopping? Dann stellen Sie Ihre Trauringe doch gleich online zusammen. Das Zusammenstellen auf einer Website bringt einige Vorteile mit sich. Unter anderem gelangen Sie auf diesem Weg deutlich schneller zu Ihrem End-Design und können bei geringerem Zeitaufwand dennoch auf die gleiche Qualität setzen. 

Online-Shop: Silkes Schmuckmuschel

Eine vertrauenswürdige Website für ausgefallene Trauringe ist der Online-Shop Silkes Schmuckmuschel. Dieser Anbieter überzeugt nicht nur mit Top-Bewertungen, sondern auch mit jeder Menge Anregungen und Angeboten für Paare, die sich Individualität wünschen. Ein Ring Etui und eine Gravur (z. B. Symbole) gibt es in diesem Online-Shop beim Kauf der Trauringe nämliche gratis dazu. 

Juweliergeschäft: Goldene Zeiten Juweliere 

Halten Sie aber dennoch mehr auf echte Interaktionen mit echten Menschen sind Sie bei Goldene Zeiten Juweliere bestens aufgehoben. Bei diesem Juwelier setzen Sie nicht nur auf über ein Jahrzehnt Erfahrung und besten Kundenservice, sondern auch auf ausgefallene Eheringe höchster Qualität – dank Ringen aus der Goldschmiedewerkstatt. 

FAQ

Wer zahlt die Trauringe?

Die Trauringe zahlt in der Regel das Paar selbst. Allerdings ist es kein Tabu, diese besondere Investition mit der Hilfe der Eltern der Braut oder des Bräutigams zu stellen. Bei der Finanzierung der Ringe kennt die Liebe schließlich keine Grenzen. 

Was sollte man für Trauringe ausgeben?

Auf der Suche nach Trauringen sollte der Preis nicht im Vordergrund stehen. Dennoch ist es bei aller Individualität wichtig, dass Sie innerhalb Ihres Budgets bleiben. Für die Festlegung eines Budgets können Sie sich am deutschen Durchschnitt von 1.000€ bis 4.000€ für beide Eheringe orientieren. 

Was kann man aus zwei Eheringen machen?

Haben Sie zwei alte Eheringe zur Hand, die Sie nicht einfach verstauben lassen wollen, können Sie sich an einen Goldschmied wenden, um daraus ein neues Schmuckstück zu erschaffen. Schmelzen Sie das alte Material ein und erschaffen Sie darauf einen neuen Ehering, der ein weiteres Leben überdauert. 

Uhrengeschäft Regensburg – Luxus-Uhren aus guten Händen

Sie brauchen etwas Besonderes für den großen Tag oder ein zeitloses Accessoire für den Alltag? Oder Sie möchten Opas alter Uhr neues Leben einhauchen? 

Wenden Sie sich an einen Experten für Uhren in Regensburg!

Das beste Uhrengeschäft in Regensburg:
Wenden Sie sich für den Kauf einer Uhr an einen Uhrmacher oder Juwelier.
In Regensburg gibt es zahlreiche Uhrengeschäfte.
Der Anbieter Goldene Zeiten Juweliere ist laut Kunden der Beste.

NEUE UHR?

Lassen Sie sich kompetent zu Uhren beraten.

Wo kann man in Regensburg Uhren kaufen?

Uhrengeschäft in Regensburg.

Ob für neue Uhren, Reparaturen alter Modelle oder einfache Batteriewechsel, Ihren Schmuck sollten Sie stets in vertrauenswürdige Hände geben. In Regensburg mangelt es dahingegen zum Glück nicht an Optionen. 

Diese Juweliere stehen in der beschaulichen Altstadt von Regensburg mit einer breiten Auswahl und gutem Kundenservice zur Seite: 

Selbstverständlich gibt es noch einige weitere Filialen, die in Regensburg Uhren zum Besten geben. Allerdings handelt es sich bei diesen Anbietern um ausgewiesene Juweliere und Experten in ihrem Feld mit besonders vielen Kundenbewertungen. 

Welches Uhrengeschäft in Regensburg ist das Beste? 

Luxusuhr in Gold in einem Uhrengeschäft.

Unter Berücksichtigung von Faktoren wie dem Sortiment (Uhren-Modelle, Marken, Schmuck und mehr), und dem Kundenservice sowie Hunderten von Kundenbewertungen habe wir das beste Uhrengeschäft in Regensburg ermittelt. Dieses hört auf den Namen Goldene Zeiten Juweliere. 

Unsere Empfehlung: Goldene Zeiten Juweliere 

Goldene Zeiten Juweliere in der Regensburger Altstadt ist eine absolute Instanz in Sachen, Uhren (von Quarzuhren bis zu Luxusuhren) und ein Publikumsliebling in Sachen Kundenservice. 

Der Juwelier wird von mehreren Vergleichportalen wie z. B. GoYellow als einer der besten Anbieter der Stadt genannt und genießt 4,9 Sterne aus über 400 Kundenbewertungen auf Google. 

Die Regensburger Filiale des Juweliers ist eine von dreien in ganz Bayern. Neben dem Hauptgeschäft in Regensburg, bedient der Juwelier auch je ein Geschäft in Landsberg am Lech und in Hemau. 

Als Uhrmacher kann Goldene Zeiten eine große Auswahl von Uhren in seiner Regensburger Filiale präsentieren, bietet umfangreiche Service-Leistungen sowie kostenlose und unverbindliche Beratungen an. 

Fazit

Reparatur und Wartung in einem Uhrengeschäft.

Ob es ein Schmuckstück für Ihre Hochzeit werden soll oder Sie gerne eine Uhr reparieren würden, die schon seit Generationen im Familienbesitz ist, In Regensburg finden Sie eine Lösung für Ihren Schmuck. 

Der laut Kunden beste Anbieter für Uhren befindet sich dabei in der Maximilianstraße. Goldene Zeiten Juweliere vertritt nicht nur jede Menge hochwertige Marken, sondern berät seine Kunden auch mit der nötigen Sorgfalt und bieten einen angenehmen Rundum-Service. 

FAQ

Wieviel kostet es eine Uhr zu reparieren? 

Sollte Ihre Uhr nicht mehr funktionieren, sollten Sie unbedingt einen erfahrenen Experten für die Reparatur aufsuchen. Dieser kann Ihre Uhren zuverlässig reparieren, ohne neue Schäden zu verursachen. Die Kosten hängen dabei vom Artikel ab, umfassen etwa 100€ bis 1000€. 

Was kostet es die Batterie einer Uhr zu wechseln? 

Möchten Sie ausschließlich die Batterien Ihrer Uhren austauschen, sollten Sie in einem Uhrengeschäft mit Kosten von 20€ bis 100€ rechnen. Diese Kosten umfassen sowohl die neue Batterie als auch eine Entschädigung für den Uhrmacher und dessen aufgewandte Zeit.

Trauring selbst schmieden – So schmieden Sie Ihre eigenen Ringe

Ihre Trauringe symbolisieren nicht nur Ihre Liebe füreinander, bis dass der Tod Sie scheidet, sondern sie sind auch wortwörtlich ein Teil Ihrer Hand bis, dass der Tod Sie scheidet. Machen Sie aus dem wichtigsten Schmuck-Kauf Ihres Lebens etwas Besonderes. 

Lassen Sie Ihre Trauringe direkt nach Ihren Vorstellungen bei einem erfahrenen Goldschmied schmieden oder legen Sie bei einem Workshop selbst Hand an. Das ist Ihr Ratgeber, wenn Sie Ihre Trauringe selber schmieden möchten. 

Trauringe selber schmieden – Besondere Ringe für Ihre Hochzeit:
Neben industriellen Ringen können Sie Ihre Trauringe selber schmieden lassen.
In einer Goldschmiede können Sie Ringe nach Ihren Vorstellungen entwerfen.
In eigener Handarbeit können Sie bei einem Trauringkurs Ihre Trauringe selber schmieden.

LUST AUF ETWAS BESONDERES?

Trauringe selber schmieden bei einem Goldschmied.

Warum Ringe aus der Goldschmiede besser sind

Individuelle Trauringe und Verlobungsringe mit Liebe zum Detail.

Geschmiedete Ringe genießen in der Schmuck-Community hohes Ansehen. Das hohe Standing dieser besonderen Schmuckstücke ist dabei auf eine Reihe verschiedener Faktoren zurückzuführen. Am häufigsten werden aber deren Haltbarkeit und Individualität genannt. 

Ein Ring vom Goldschmied wird auf eine Art und Weise verarbeitet, die ihm besonders viel Robustheit verleiht und ihm tatsächlich ein langes Leben ohne lästige Reparaturen beschert. Hinzu kommt die magische Individualität, die mit jedem Ring aus der Goldschmiede einhergeht. 

Anstelle eines Rings aus dem Schaufenster bekommen Sie hier nämlich einen Trauring, der ganz genau Ihren Vorstellungen entspricht und nur einmal auf der Welt existiert. 

Vergleich – Geschmiedete Ringe vs. Ringe aus dem Schaufenster 

Wenn Sie sich nicht für Ringe aus der Goldschmiede entscheiden, gibt es auch noch Ringe aus dem Schaufenster. Doch wie unterscheiden sich diese beiden Ring-Typen überhaupt. Werden die Ringe aus dem Schaufenster nicht auch geschmiedet?

Der Vergleich: 

Trauringe aus dem Schaufenster 

  • industrielle Ringe in großer Stückzahl 
  • maschinelle Fertigung 
  • Ringe sind für Schäden anfällig (aufgrund von Gussverfahren und Verzicht auf Härtung) 
  • schlichte Designs 
  • Individualisierung nur bedingt möglich 
  • niedrigerer Preis als bei geschmiedeten Ringen 

Trauringe aus der Goldschmiede

  • Ringe in Handarbeit gefertigt 
  • Fertigung vor Ort beim Goldschmied 
  • Ringe werden geschmiedet, nicht gegossen 
  • Ring werden anschließend gehärtet, was sie robuster macht 
  • ausgefallene Designs
  • Individualisierung nach Ihren Vorstellungen 
  • etwas höherer Preis durch höhere Materialkosten und Handarbeit 

Trauringe beim Goldschmied schmieden

Die besten Ringe für Ihre Hochzeit finden Sie bei einer Goldschmiede.

Entscheiden Sie sich dazu, Ihre Trauringe von Hand von einem Goldschmied anfertigen zu lassen, bekommen Sie Ihre Traumringe, ohne selbst Hand anlegen zu müssen. 

Wir empfehlen Ihnen einen Juwelier in Ihrer Nähe zu finden und sich einfach einmal beraten zu lassen. Das hilft Ihnen dabei, einzuschätzen welche Designs möglich sind und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. 

Die Beratung

Zahlreiche Juweliere bieten eine kostenlose und unverbindliche Trauringberatung an. Buchen Sie einen Termin für diese Beratung oder besuchen Sie spontan einen Juwelier, der Beratungen ohne Termin anbietet. 

Oder besser noch: Besuchen Sie einen Goldschmied in seiner Werkstatt und klären Sie in einem Vorgespräch alle Fragen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Lassen Sie sich Modelle zeigen und stellen Sie vom Material bis hin zur Gravur Ihre perfekten Ringe zusammen. 

Die Goldschmiede

Die Goldschmiede ist der Gamechanger auf der Suche nach einem passenden Experten für Ihren Ring. Während ein Juwelier lediglich über eine fachmännische Ausbildung verfügt, ist ein Goldschmied selbst in der Lage in seiner Werkstatt die Wünsche seiner Kunden zum Leben zu erwecken

Finden Sie einen Goldschmied in Ihrer Nähe und vereinbaren Sie einen Termin zum Vorgespräch. 

Ihre Partner

Goldschmieden sind in Deutschland weiterhin zahlreich vertreten. In Bayern überzeugt der Anbieter Goldene Zeiten Juweliere seine Kunden mit einer hochwertigen Goldschmiede und drei Standorten im Freistaat. 

In Regensburg, Landsberg am Lech und Hemau steht der Goldschmiede seinen Kunden mit Hingabe zur Seite und erfüllt ihnen in der hauseigenen Goldschmiede sämtliche Schmuckträume. 

Aus der Goldschmiede in Regensburg gibt es nicht nur Trauringe, sondern auch Verlobungsringe und Freundschaftsringe.

Trauringe selber schmieden bei einem Workshop

Ein unvergessliches Erlebnis - Trauring selber schmieden ist etwas ganz Besonderes.

Noch individueller und besonderer können Ihre Trauringe nur noch werden, wenn Sie Ihre Trauringe selber schmieden. Haben Sie genug Zeit auf der Hand und ein wenig motorisches Geschick, kann das ein tolles Erlebnis mit einem noch tolleren Ergebnis sein. 

Der Trauringkurs

In Deutschland gibt es einige Anbieter die Sie Paare ihre Trauringe selber schmieden lassen. Diese veranstalten unterschiedliche Tageskurse und Wochenkurse wie z. B. den Trauringkurs, im Rahmen derer Sie den Ablauf des Ringschmiedens kennenlernen. 

Der sogenannte Trauringkurs findet als Tageskurs statt und dauert in der Regel nur einen halben Tag. Er wird in einer Goldschmiede durch einen echten Goldschmied betreut. Im Rahmen des Kurses lernen Paare, wie Ringe von Hand geschmiedet werden. 

Im Verkauf des Kurses haben die Paare die Möglichkeit unter der Anleitung des Schmieds Ihre Trauringe selber zu schmieden. Sie zahlen dabei für den Workshop und die Materialkosten, die für Ihr Endprodukt anfallen. In einem Vorgespräch können Sie abwägen, ob der Kurs etwas für Sie wäre. 

Die Trauringe selber schmieden

Unter der Anleitung eines Goldschmieds können Sie Ihr eigenen Ringe schmieden - und Erinnerungen kreieren.

Streng genommen können Sie Ihre Trauringe bei einem Trauringkurs nicht selber schmieden. Goldschmiede haben eine mehrjährige Ausbildung und viele Jahre Erfahrung im Rücken. Dieses Rücken können Sie nicht in einem Nachmittag erlangen. 

Allerdings tun die Goldschmieden in den Kursen ihr Bestes Sie so nah wie möglich an den Prozess hernzuführen. Somit können Sie vom flüssigen Edelmetall bis hin zur Gravur hautnah dabei sein und die Trauringe nach Ihren Vorstellungen formen. 

Das Schmieden der Trauringe im Workshop unter der Anleitung eines Goldschmieds dauert in der Regel einen halben Tag, rund fünf Stunden. 

Zusätzliche Details wie besondere Lasergravuren und ein Steinbesatz erfordern zusätzliche Arbeiten, die etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. In diesem Fall erhalten Sie Ihr Endprodukt nicht am mehr am Schmiedetag. 

Ihre Partner

Möchten Sie Ihre Trauringe selber schmieden und haben kein Problem mit etwas längeren Fahrtzeiten, bieten sich Ihnen in Deutschland einige Möglichkeiten. 

Sowohl die Glücksschmiede in Glaisin und oder die Hobbygoldschmiede mit mehreren Standorten in ganz Deutschland (u. a. Berlin, München und Stuttgart) bieten den Kurse in unterschiedlichen Varianten an. 

Neben einem ausführlicheren 6-Wochen-Kurs gibt es auch den oben beschriebenen Trauringkurs. Machen Sie sich auf deren Website mit dem Kurs und den Kosten vertraut oder lassen Sie sich einfach mal von den Experten zu Ihren Ideen beraten. 

Fazit – Hier können Sie Ihre Eheringe selber schmieden

Subset geschmiedete Trauringe als Zeichen unendlicher Liebe.

Das Schmieden von Ringen ist ein jahrhundertealter Prozess, der noch heute in Handarbeit geschieht. Dieser Prozess bringt nicht nur besonders hochwertige und individuelle Trauringe hervor, sondern bietet Paaren auch eine einzigartige Chance. 

Verewigen Sie Ihre Liebe auf einzigartige Weise, indem Sie Ihre Trauringe selber schmieden. Setzen Sie auf einen Goldschmied, der Ihre Trauringe vor Ort in seiner Goldschmiede selber schmieden kann. 

Die Qualität Ihres Ringes wird dadurch nicht nur deutlich höher sein. Die Ringe werden darüber hinaus auch Schritt für Schritt nach Ihren Ideen geschmiedete und halten durch die anschließende Härtung ein Leben lang. Gehen Sie noch weiter, indem Sie Ihre Trauringe selber schmieden, also so richtig. 

In Deutschland gibt es einige Goldschmiede, unter deren Anleitung Sie in einem Workshop bzw. Trauringkurs Ihre Trauringe selber schmieden können. Ein solcher Kurs dauert einen Tag und bietet Ihnen neben einem unvergesslichen Erlebnis wirklich einzigartig Eheringe für Ihre Hochzeit. 

FAQ

Was kostet es Eheringe selber zu schmieden?

Möchten Sie Ihre Trauringe selber schmieden, können Sie als Brautpaar einen Trauringkurs (Tageskurs) besuchen und hautnah am Prozess dran sein. Die Kosten für das Erlebnis setzen sich aus einer Kursgebühr für Paare und Materialkosten zusammen. 
Die Materialkosten beziehen sich auf das Rohmaterial am Anfang des Schmiedeprozesses. Die Kursgebühr für Paare beträgt in der Regel zwischen 250€ und 500€ (Preis beinhaltet Begleitperson bereits). 

Kann man aus alten Eheringen neue machen?

Sie können tatsächlich aus alten Trauringen neue Eheringe machen. Dazu muss das Material der alten Ringe eingeschmolzen werden. Anschließend kann es durch einen Goldschmied von Hand zu neuen Trauringen verarbeitet werden. 
Das Einschmelzen alter Ringe ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, um Materialkosten zu sparen, sondern auch ein Weg etwas Besonderes aus altem Schmuck zu kreieren. 

Kann man Ringe einschmelzen lassen?

Je nach Material (z. B. Weiß- oder Rotgold sowie Gelbgold, Silber, Platin und Palladium) ist es problemlos möglich, alte Ringe einschmelzen zu lassen. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, das eingeschmolzene Material zu neuem Schmuck wie z. B. Eheringe, Verlobungsringe oder Freundschaftsringe weiterverarbeiten zu lassen. 

Wie viel kostet es einen Ring machen zu lassen?

Lassen Sie Ihren Trauring von einer Goldschmiede anfertigen, zahlen Sie im Gegensatz zu einem industriellen Ring für die Materialkosten und die Handarbeit des Goldschmieds. 
Hinzu kommen Kosten für den Steinbesatz und eine etwaige Gravur. Im Schnitt kommen Sie bei Ringen dabei auf Kosten von 1.000€ bis 4.000€. 

Wie lange dauert es Eheringe anfertigen zu lassen?

Lassen Sie Ihre Trauringe selber schmieden, ist das innerhalb wenige Tage möglich. Finden Sie sich einfach bei einer Goldschmiede ein lassen Sie zu Material, Form & Co. des Ringes braten. 
Geben Sie die Ringe anschließend in Auftrag kann der Ring innerhalb weniger Tage oder innerhalb von wenigen Wochen fertig sein und zu Ihnen nach Hause geliefert werden.Die Zeit ist davon abhängig, ob die Schmiede über die Möglichkeiten verfügt, um jeden Schritt wie z. B. die Einfassung von Steinen in der eigenen Schmiede durchzuführen. 

Juweliere in Regensburg – Hier werden Sie auf der Suche nach Schmuckstücken fündig 

In Regensburg brauchen Sie nicht lange, wenn Sie Juweliere suchen. Ganz im Gegenteil. In der Regensburger Altstadt reihen sich Juwelier um Juwelier aneinander. Als Kunde sind Sie dabei klar im Vorteil – wenn Sie denn wissen, welche Filiale Ihren Besuch auch wirklich wert ist. Wir haben uns einmal für Sie umgehört. 

Finden Sie einen Juwelier in Regensburg:
In der Regensburger Altstadt gibt es Dutzende Anbieter von Schmuck aller Art.
Als Testsieger haben wir Goldene Zeiten Juweliere ermittelt.
Nutzen Sie kostenlose und unverbindliche Beratungsangebote der Regensburger Filialen.

JUWELIERGESCHÄFT IN REGENSBURG

In Regensburg Schmuck kaufen.

Juweliere in Regensburg – Diese Anbieter sind in Regensburg ansässig

Juweliere in Regensburg

Wir haben uns für Sie in Regensburg umgesehen und die besten Anbieter für Schmuckstücke aller Art für Sie identifiziert. Dies sind Store für Store die wichtigsten Anbieter in Regensburg, die Ihnen ein Begriff sein sollten: 

Goldene Zeiten Juweliere: Eine lokale Instanz stellt Goldene Zeiten Juweliere dar. Der Juwelier mit eigener Goldschmiede ist am Rande der Regensburger Altstadt zuhause und bedient bereits seit über 10 Jahr Hunderte glückliche Kunden. 

Trauringe und Goldschmiede Dieterle: Der Juwelier Dieterle ist Experte in Sachen Trauringe und Goldschmiede. Auf der Suche nach einer Beratung können Sie dessen Filiale im Herzen der Regensburger Altstadt finden. 

Trauringschmiede Regensburg: Ein weiteres Geschäft auf der Regensburger Landkarte ist die Trauringschmiede Regensburg. Mit 37 Filialen in ganz Deutschland ist die Trauringschmiede einer der größeren Anbieter für Schmuckstücke aller Art. 

123GOLD Regensburg: Schmuck vom „Laufband“ können Sie auch bei 123Gold Regensburg finden. Im Kern der Stadt bietet die Regensburger Filiale der deutschlandweiten Kette ihr übliches Sortiment zum Besten. 

Selbstverständlich sind da noch nicht alle Juweliere in Regensburg. Sollten Sie noch mehr Inspiration wünschen, können Sie sich auf diesen Vergleich von Juwelieren im Regensburger Zentrum ansehen oder herausfinden, wie Sie selbstständig und zuverlässig einen Juwelier in Ihrer Nähe finden.

Das sagen Regensburger Kunden – Diese Anbieter sind die besten Juweliere in Regensburg 

Goldschmiede in Regensburg

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, den besten Juwelier in Regensburg für Sie zu finden. Dafür haben wir sämtliche Anbieter und deren Kundenbewertungen auf Google einmal genau unter die Lupe genommen. Außerdem haben wir deren Rankings in anderen Vergleichsartikeln für ein zuverlässiges Ergebnis berücksichtigt. 

Laut WerKenntDenBesten und GoLocal ist der Anbieter Goldene Zeiten Juweliere in der Maximilianstraße der beste Juwelier in Regensburg. Auch auf Google kann der Anbieter auf ganzer Linie überzeugen. Aus über 400 Kudnenbewertungen ein beinahe makelloses Ergebnis von 4,8 Sternen ein. Den zweiten Platz nimmt der Juwelier Dieterle mit seiner Filiale in der Altstadt ein. 

Unsere Empfehlung – Goldene Zeiten Juweliergeschäft

Schmuck nach Maß aus Regensburg

Goldene Zeiten Juweliere finden Sie in der Maximilianstraße 3 am Rande der beschaulichen Regensburger Altstadt. Der Juwelier ist bei seinen Kunden für seine herzliche Beratung und seinen hochwertigen Schmuck aus eigener Herstellung bekannt. 

Schmuckwerkstatt und Goldschmiede im Zentrum 

Bei Goldene Zeiten finden Sie nicht nur einen Juwelier, sondern auch einen Goldschmied und einen Uhrmacher. Als Meister ist der Juwelier in der Lage, jedem Wunsch eines Kunden nachzugehen. Kein Wunder also, dass in seinem Store Eheringe, Verlobungsringe, jegliche andere Schmuckstücke und sogar Armbanduhren verfügbar sind. 

Beratung auf Augenhöhe 

Bei Goldene Zeiten stoßen Sie laut Kundenbwertungen stets auf ein offenes Ohr. Für die kostenlose und unverbindliche Beratungen auf Termin oder spontan nimmt sich der Juwelier besonders viel Zeit und ist sich keinem Wunsch eines Kunden zu schade. 

Schmuck nach Maß 

Der Wunsch eines Kunden ist hier Befehl. Eheringe & Co. werden hier nach Ihren Vorstellungen in der Goldschmiede geschaffen. Selbst Diamanten werden hier vor Ort eingefasst, auf dass Ihr Schmuckstück am Ende des Tages wirklich perfekt ist. 

Fazit 

Goldene Zeiten Juweliere Maximilianstraße

Unter Berücksichtigung zwei anderer unabhängiger Tests und infolge unserer umfangreichen Recherche kommen wir zum Schluss, dass der Anbieter Goldene Zeiten Juweliere in der regen Regensburger Altstadt täglich zwischen 11 Uhr und 18 Uhr der beste Juwelier ist. 

FAQ

Was bietet ein Juwelier in Regensburg an?

Juweliere in Regensburg beiten Schmuckstücke unterschiedlichster Materialien, Farben und Formen an. In der Regensburger Altstadt finden Sie alles Schmuckstücken aus Gold über Ringe bis hin zu Armbanduhren. 

Wieviel kostet ein guter Ehering in Regensburg? 

Ein guter Ehering ist preislich stark von Ihren Vorstellungen abhängig. Je reiner das Gold und je größer der Diamant, desto teurer der Ring. Die meisten Deutschen geben sich mit einem Ring von 1.000€ bis 5.000€ zufrieden. 

Wieviel kostet ein durchschnittlicher Verlobungsring in Regensburg?

Die Mehrheit der Deutschen gibt überraschenderweise lediglich zwischen 100€ und 500€ für den Verlobungsring aus. Ein guter Ring kostet aber oft mehr. Kostenfaktoren sind Materialien wie Gold und größere Diamanten. 

Wie ausgefallen Partnerringe sein können – Partner- und Freundschaftsringe online kaufen

Partnerringe und Freundschaftsringe sind eine wundervolle Geste zwischen zwei Personen, die einander wertschätzen und lieben. Ganz besonders an ihnen finden wir, dass an ihnen keinerlei Erwartungen haften.

Deshalb können Sie sich bei der Suche nach passenden Designs auch gerne einmal austoben und ausgefallene Partner- oder Freundschaftsringe verschenken. Wir liefern Ihnen etwas Inspiration. 

Wie Sie die besten Partner- und Freundschaftsringe finden – 3 Tipps:
stellen Sie in einem umfangreichen Online-Shop eine Auswahl Ihrer Favoriten.
Setzen Sie auf deutsche Qualität und Schmiedekunst bei einem Juwelier mit Goldschmiede.
Lernen Sie, wie der Preis der Ringe zustandekommen und finden Sie den besten Deal.

Gratis Ring Etui und Gravuren!

Finden Sie Partnerringe zum Bestpreis.

Welche Ringe eignen sich als Partnerringe?

Ausgefallene Partnerringe mit Diamanten hinterlassen einen besonders guten Ausdruck.

Im Bereich der Partnerringe haben Sie jede Menge Raum sich bei der Suche auszutoben. Wir können Ihnen beinahe garantieren, dass Ihre Partnerin beim Verlobungsring bereits recht genaue Vorstellungen davon hat, wie dieser aussehen soll. Beim Partnerring ist das nicht der Fall. 

Im Gegensatz zur Engagement und der Hochzeit haben Sie hier die komplette kreative Gewalt. Warum versuchen Sie also nicht einmal, ein wirklich einzigartiges Schmuckstück zu erschaffen? Verkörpern Sie die Energie Ihrer Beziehung in Ihren Partnerringen. 

Für verspielte Designs für Ihre Partnerringe bieten sich zahlreiche Variationen von Ringen mit Diamant an. Während der klassische Solitärring Ihr Favorit für die Verlobung sein dürfte, gibt es eine Reihe von anderen verspielten Designs, die hervorragende Partnerring abgeben würden. Auf diese Weise können Sie Ihren Steinbesatz ausgefallen in Szene setzen: 

  • Halo-Fassung: viele kleine Diamanten um einen zentralen Diamant 
  • Krappen-Fassung: umlaufende Diamanten in einem offenen Design 
  • Kathedralen-Fassung: die wohl auffälligste Variation eines Ringes mit Diamant 

Bei der Kauf von einem Ring mit Diamant müssen Sie sich nur wenige Sorgen um den Preis machen. Bei Partnerringen ist es durchaus angemessen auf erschwingliche Zirkonia-Diamanten zu setzen, die nur wenige Euros pro Stück kosten. Alternativ bieten sich auch andere Edelstein-Besätze wie z. B. ein Amethyst an. 

Welche Ringe eignen sich als Freundschaftsringe?

Ausgefallene Freundschaftsringe verkörpern Ihre Freundschaft am besten.

Bei der Suche nach passenden Freundschaftsringen können Sie sich so richtig austoben. Verkörpern Sie die Natur Ihrer Freundschaft in einem Set wundervoller Ringe. Lassen Sie die Energie Ihrer gemeinsamen Zeit in diesen Ringen weiterleben. 

Besonders schön für Freundschaftsringe sind deshalb Multicolor Ringe geeignet. Die unterschiedlichen Materialien können dabei zwei oder mehr Freunde symbolisieren, die die Freundschaftsringe tragen werden. Dabei können Sie deren Natur durch unterschiedliche Materialien wie Gold (z. B. Gelbgold oder Weißgold), Silber oder Titan zum Ausdruck bringen. 

Um eine bleibende Erinnerung an Ihre Verbindung zu schaffen können Sie Ihre ausgefallenen Freundschaftsringe zusätzlich mit Gravuren versehen. Wählen Sie dafür ein Zitat oder ein Datum, das Sie verbindet oder Erinnerung Sie durch Symbole an ein gemeinsames Erlebnis. 

Hier finden Sie die besten ausgefallenen Partnerringe

Ausgefallene Freundschafts- und Partnerringe können Sie sowohl online als auch vor Ort bei einem Juwelier kaufen. Haben Sie Fragen zu den Ringen, der Größe, dem Preis oder etwas Ähnlichem haben, sollten Sie sich an einen Juwelier mit einer kostenlosen und unverbindlichen Beratung wenden. Wenden Sie sich an unseren Ratgeber, um herauszufinden, wie Sie einen guten Juwelier in Ihrer Nähe finden. 

Bei besonders ausgefallenen Wünschen kann es sinnvoll sein, wenn Sie Ihre Ringe von einem Juwelier mit Goldschmiede schmieden lassen. Das liefert nicht nur einzigartige, sondern auch besonders hochwertige und langlebige Ergebnisse. Goldschmieden werden zwar seltener, sind aber weiterhin eine hervorragende Anlaufstelle wie z. B. diese ausgezeichneten Goldschmieden in Bayern. 

Besonders unkompliziert und schnell geht es dabei in einem spezialisierten Online Shop. Ein guter Juwelier-Online-Shop führt Tausende Artikel und erlaubt Ihnen, Ihre Ergebnisse in einem Konfigurator zu bewundern. Dieser Online Shop bietet Ihnen nicht nur zahlreiche Partnerringe & Co. zu einem guten Preis, sondern gibt Ihnen auch ein kostenloses Etui und eine Gravur obendrauf. 

Erinnern Sie sich an diese Tipps beim Partnerringe Online Kaufen

Beschenken Sie Ihre Partnerin mit einem besonderen Ring.

Wenn Sie Ihre Partnerringe nicht vor Ort bei einem Juwelier kaufen, sollten Sie einige Hinweise beachten, um Produkte zu finden, die Ihren Vorstellungen entsprechen: 

  1. Erstellen Sie eine Auswahl: Sortieren Sie Ihre Suche anhand der Filter, um die bestmögliche Auswahl zu erhalten. Merken Sie sich die besten Designs und nutzen Sie, wenn möglich, einen Konfigurator. 
  2. Setzen Sie auf Ringe aus Deutschland: Partnerringe aus Deutschland sind besonders hochwertig. Ein Kauf von einem deutschen Ring erlaubt Ihnen darüber hinaus eine unkomplizierte Wartung oder Reparatur. 
  3. Finden Sie Ihren Preis: Finden Sie heraus, welche Aspekte eines Ringes den Preis in die Höhe treiben und finden Sie Ihre Komfortzone. Bei der Edelstein-Wahl ist Zirkonia eine günstige Alternative. Unter den Materialien ist Edelstahl eine solide und erschwingliche Wahl. 

Fazit – Ausgefallene Partnerringe

Partnerringe sind die perfekte romantische Geste.

Partnerringe drücken die Liebe zwischen zwei Menschen aus – auch ohne Verlobung und Hochzeit. Genauso wie ihre Pendants für enge Freunde sind sie ein tolles Sinnbild für die Verbindung zweier Menschen. Scheuen Sie deshalb nicht vor ausgefallenen Designs zurück, die den Geist dieser Beziehung in einem Ring einfangen. 

FAQ

Auf welcher Seite trägt man Partnerringe?

Bei Partnerringen gibt es keine festen Vorstellungen darüber, an welcher Hand diese getragen werden sollen. Besonders häufig tragen Paare ihre Partnerringe an den Ringfingern der linken Hand oder rechten Hand, um ihre Verbundenheit und Liebe füreinander auszudrücken. 

Auf welcher Seite trägt man einen Freundschaftsring?

Ähnlich wie bei Partnerringen ist es im Grunde völlig schnuppe, wo Sie Ihren Freundschaftsring tragen. Jedoch sollten Ihnen bewusst sein, dass Freundschaftsringe schnell mit Verlobungsringen oder Trauringen verwechselt werden können, wenn Sie diese an einem Ihrer Ringfinger tragen. 

Was sind Liebesringe?

Partnerringe werden auch gerne als Liebesringe bezeichnet. Sie dienen nämlich dazu die Liebe zwischen zwei Personen auszudrücken. Gleichzeitig sind Liebesringe kein Zeichen eines festen Verpflichtung wie z. B. einer Hochzeit oder der Ehe. 

Warum Freundschaftsringe?

Ein Ring ist eine wunderbare Möglichkeit die Verbundenheit zweier Freunde zum Ausdruck zu bringen. Besonders eignen sich Freundschaftsringe für langjährige Freunde, die eine Vorliebe für Schmuck teilen. 

Verlobungsring Regensburg – Diese Juweliere sind Ihre besten Anlaufstellen

Verlobungsringe sind der Trauring einer jeder Frau und für den Heiratsantrag unverzichtbar. Logisch also, dass Sie das bestmögliche Geschäft für den Kauf Ihres Verlobungsrings finden möchten. Diesen Juwelieren in Regensburg liegen Kunden und Qualität noch am Herzen: 

Verlobungsring Regensburg – So werden Sie im Handumdrehen fündig!
Setzen Sie sich in klares Budget.
Finden Sie einen Juwelier, der zu Ihnen passt.
Vereinbaren Sie einen Termin zur kostenlosen, unverbindlichen Beratung.
Finden Sie bei der Beratung einen passenden Verlobungsring.

Noch keinen passenden Ring gefunden?

Lassen Sie sich zu Verlobungsringen beraten.

Verlobungsring in Regensburg kaufen – Das müssen Sie beachten! 

efca2948 68ef 4c77 b9a8 7d961d473123

Ob Sie einen Verlobungsring, Trauringe (Eheringe) oder sonstigen Schmuck in Regensburg kaufen, sollten Ihnen über die folgenden Dinge im Klaren sein: 

Ihr Budget

Überlegen Sie sich genau, wie viel Sie für den Verlobungsring zu zahlen bereit sind. Ziehen Sie die kosten einzelner Aspekte wie Diamanten und das Material (Gold, Silber & Co.) in Betracht. Lassen Sie sich im Zweifelsfall von einem Experten beraten. 

Ihr Juwelier

In Regensburg gibt es zahlreiche Geschäfte, die Verlobungsringe und Trauringe zum Besten geben. Das ist erst einmal gut für Sie. Allerdings ist nicht jeder dieser Anbieter für Ihre Bedürfnisse geeignet. 

Vergewissern Sie sich deshalb durch eine Suche auf Google, ein Blick auf deren Seite und Kundenbewertungen, welcher Juwelier Ihren Bedürfnisse entspricht. 

Ihr Termin

Für ein Beratungsgespräch bei einem Juwelier benötigen Sie in der Regel einen Termin. Treten Sie deshalb mit dem Juwelier Ihrer Wahl in Kontakt und vereinbaren Sie eine unverbindliche und kostenlose Beratung. Manche Juweliere wie Goldene Zeiten Juweliere nehmen auch spontane Besuche wahr.

Ihr Traumring

Auf der Suche nach passenden Verlobungsringen für Ihren Partner können Sie sich bei Ihrem Juwelier eine Auswahl erstellen lassen. Haben Sie besondere Wünsche, empfehlen wir Ihnen den Besuch eines Juweliers mit Goldschmiede. Dessen Handwerkskunst erlaubt es ihm vor Ort Ihren Traumring zu schmieden. 

Die besten Juweliere für Verlobungsringe und Trauringe in Regensburg

Verlobungsringe kaufen in Regensburg

Allein in der beschaulichen Altstadt von Regensburg tummeln sich Dutzende Anbietet von Trauringen und Verlobungsringen. Zu den bekanntesten und geschätztesten Juwelieren von Regensburg zählen der Juwelier Maximilian Dieterle als auch die Goldene Zeiten Juweliere. 

Dazu gesellen sich Juwelier-Ketten, die in ganz Deutschland vertreten sind, allen voran 123GOLD in der Goliathstraße in Regensburg. 

Unter Berücksichtigung angebotener Dienstleistungen und früherer Kundenbewertungen haben wir unseren Favoriten vor Ort in Regensburg auserkoren. Dieser hört auf denn Namen Goldene Zeiten Juweliere. 

Goldene Zeiten Juweliere Regensburg 

Unser Favorit Goldene Zeiten Juweliere ist bereits seit über 10 Jahren in der malerischen Altstadt von Regensburg als Juwelier aktiv. Der Juwelier verfügt über Filialen in Landsberg am Lech, Hemau und Regensburg, wobei die Letztere das Kerngeschäft des Juweliers darstellt.

Hochwertige Trauringe und Verlobungsringe aus der heimischen Goldschmiede

Goldene Zeiten Juweliere Goldschmiede

Der Juwelier Goldene Zeiten bietet Verlobungsringe, Trauring und Memoireringe aller Art an. Allein in Regensburg können Sie über 3.000 Musterringe sichten. 

Der Juwelier in der Maximilianstraße in der Altstadt von Regensburg ist zudem das Zuhause einer Goldschmiede. Mit außergewöhnlichen Wünschen und einem Faible für Handwerkskunst aus Deutschland sind Sie hier als an der richtigen Adresse. 

Kostenlose und unverbindliche Beratung (Termine per Formular, E-Mail, Telefon)

Mit 4,8 Sternen aus über 400 Kundenbewertungen auf Google stellt der Juwelier seine Kundennähe und Qualität unter Beweis. Die Beratung findet mit und ohne Termin vor Ort im stilvoll eingerichteten Geschäft statt. 

Verlobungsringe und Trauringe (Eheringe) können Sie hier zuhauf sichten – auch aus der eigenen Kollektion. Zudem erleichtert Ihnen der Juwelier mit Zusatzleistungen wie dem Messen der Ringgröße und Lieferungen vor die Haustür das Leben. 

Trauringe und Verlobungsringe vor Ort und online 

Goldene Zeiten Juweliere Online Shop

Beeindruckend ist auch, dass Sie Ihren Einkauf bei Goldene Zeiten jederzeit von Zuhause aus fortführen können. Denn der Juwelier verfügt neben seinem Geschäft in Regensburg auch über einen umfangreichen Online-Shop. 

Der Online-Shop bietet Ihnen noch mehr Auswahl und anstelle der persönlichen Beratung einen nützlichen Konfigurator für Ringe. Sowohl vor Ort als auch online profitieren Sie von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Fazit – Verlobungsring Regensburg 

Verlobungsringe in Regensburg kaufen

Verlobungsringe, Trauringe und Regensburg gehen Hand in Hand. Mit der richtigen Herangehensweise können Sie in Regensburg im Handumdrehen die passenden Ringe finden. Unser Favorit ist derweil der Juwelier Goldene Zeiten. Mehr Informationen zu diesem Anbieter finden Sie hier. 

FAQ

Wie viel kostet ein Verlobungsring im Durchschnitt?

Die Frage nach den Preisen ist immer eine sehr persönliche. Für die Ringe geben laut einer Studie 34 % der deutschen Männer wohl nur 100-500€ aus. Was Ihnen Antragsringe und Trauringe wert sind, müssen Sie selbst entscheiden. 

Was zahlt man für einen Verlobungsring?

Der Preis für den Antragsring kann in Regensburg sehr unterschiedlich ausfallen. Verantwortlich dafür sind die unterschiedlichen Kostenfaktoren wie Diamanten und das Material (Gold, Silber & Co.). Lassen Sie sich deshalb ausführlich zu Preisen beraten. 

Wie viel CT sollte ein Verlobungsring haben?

Wenn man bei Diamanten von Karat spricht, ist vom Gewicht des Diamanten die Rede. Je höher der Wert also, desto prägnanter kommt der Diamant auf dem Ring zum Vorschein. Ab 0,25 Karat erzielen Sie einen typischen Diamantring-Look. 

Wie viel sollten die Trauringe kosten? Das sagen Experten zum Preis der Eheringe! 

Die Frage nach den Kosten für Eheringe wird zwar nicht gerne thematisiert, spielt bei der Planung der Hochzeit aber sehr wohl eine Rolle. Welchen Anteil vom Hochzeitsbudget sollten die Trauringe ausmachen? Welche Kosten sind für die Eheringe überhaupt angemessen? Wie können Paare entscheiden, welche Preiskategorie für sie angemessen ist? 

Wir haben Antworten auf Ihre Fragen – und nützlichen Expertenrat! Erfahren Sie, wie viel die Deutschen für Eheringe ausgeben, wie Sie die Eheringe Kosten am besten planen und an welchen Stellschrauben Sie beim Kauf von Trauringen drehen können. 

Eheringe Kosten – Merken Sie sich diese drei Tipps!
Fragen Sie die richtigen Leute. Lassen Sie sich von Experten beraten.
Profitieren Sie von Rabatten, indem Sie einen Paarpreis einholen.
Setzen Sie auf Qualität. Eheringe vom Goldschmied halten ein Leben lang!

Fragen zum Trauringkauf?

Fragen Sie einen Experten.

Wie viel sollten die Eheringe kosten?

Wie viel kosten Eheringe?

Der Preis, den Paare für Trauringe bezahlen, ist von Ort zu Ort und zwischen Kulturen sehr unterschiedlich. Hinzu kommt eine Reihe von individuellen Faktoren, die Paare heranziehen, um zu bestimmten, welcher Preis für Sie infragekommt. 

In den Vereingten Staaten spricht man seit Jahren von einem Budget von zwei bis drei Monatsgehältern. Sprich: Verdient der Haushalt im Monat gemeinsam $2.500, dürfen die Trauringe auch zwischen $5.000 und $7.500 kosten. 

Wie Sie sich wahrscheinlich vorstellen können, wird in Sachen Trauringen in Deutschland noch deutlich niedriger gegriffen. Für den Preis der Trauringe wurde für lange Zeit ein Mittel von einem halben Monatsgehalt herangezogen. Sprich: Landen am Monatsende 2.500€ auf dem Konto, dürfte sich die Ringe um die 1.250€ bewegen. 

Das sagen Experten zu den Kosten für Eheringe

Interessant ist aber, dass Paare in Deutschland diese Faustregel in der Realität wohl immer seltener beachten. Das besagt zumindest eine Studie der Statista mit über 600 Befragten. Hier gaben nämlich ganze 63 % der Befragten an, dass ihr Hochzeitsbudget zwischen 1.000€ und 4.000€ für die Eheringe bereithalte. 

Nur 34 % der Befragten gaben dabei weniger als 1.000€ für ihre Eheringe aus. Möchten Sie sich also an den Preisvorstellungen anderer Deutscher orientieren, sollten Sie Ihr Budget für die Trauringe zwischen 1.000€ und 4.000€ ansetzen. Wie es zu einer vergleichsweise großen Preisspanne wie dieser kommen kann, erklären wir im Anschluss genauer. 

Eheringe Kosten – Die Faustregel 

Am Ende des Tages ist aber sowieso wichtiger, was Sie als Paar in Ordnung fühlen. Der Blick auf Statistiken und Sitten anderer mag zwar eine interessante Orientierung sein, sollte aber nicht Ihre endgültige Entscheidung informieren. 

Generell gilt: Finden Sie ein Budget für die Trauringe, das Ihren Preisvorstellungen entspricht, in das Hochzeitsbudget passt und nicht Ihren Gehaltsrahmen sprengt. 

Lassen Sie sich bei Bedarf von einem Trauringspezialisten beraten, um zu verstehen, wie die Preise für Eheringe zustandekommen. 

Wie kommt der Preis von Eheringen zustande? 

Diese Kriterien sind für den Preis Ihrer Eheringe ausschlaggebend.

Auf den Preis der Trauringe nehmen zahlreiche Faktoren Einfluss, weshalb es sich lohnen kann, wenn Sie sich mit diesen vertraut machen. Wenn Sie verstehen, wie der Preis von Eheringen zustandekommt, genießen Sie bei der Konfiguration Ihrer Ringe mehr Flexibilität und können sicher stellen, dass Sie Ihre Traumringe in Ihren Preisklassen finden. 

Materialien (Gold, Silber, Platin?) 

Die Materialien Ihrer Trauringe sind die primären Faktoren, die die Eheringe Kosten maßgeblich beeinflussen. Am beliebtesten sind Gold, Silber und Platin, wobei Gold generell deutlich teurer als Silber ausfällt. 

Außerdem sollten Sie bei der Wahl der Ehering Materialien auch deren Eigenschaften beachten. Bestimmte Edelmetalle sehen besonders gut aus, andere sind besonders robust. Während Sie bei Edelstahl große Ersparnisse erzielen können, gehen Sie beim Glanz der Ringe einen Kompromiss ein. 

Andererseits können Gold und Silber zwar besonders glänzen, aber auch weicher sein, weshalb sich gerade für Männer Materialien wie Platin und Palladium anbieten, die durch ihre Robustheit glänzen. 

Legierungen (999er Gold, 750er Gold, 585er Gold?) 

Es sind aber nicht nur die Materialien, die über den Preis Ihrer Trauring-Rohlinge entscheiden. Jeder Trauring wird ein Form einer Legierung hergestellt. Legierungen beschreiben, in welchem Verhältnis ein Ring beispielsweise aus echtem Gold besteht und wieviel Edelmetall beigemischt wurde. 

Legierungen können beispielsweise für mehr Stabilität sorgen, die Eheringe Kosten drücken, beeinträchtigen aber auch den Glanz bestimmter Materialien. Es gilt, je höher die Reinheit, desto höher der Glanz. Je mehr Beimischung, desto stabiler die Ringe.

Die beliebteste Legierung für Ringe aus Gold ist das sogenannte 750er Gold. Der Goldanteil dieser Legierung beträgt 75 %. Reiner ist zum Beispiel das sogenannte 999er Gold, welches durch einen reinen Glanz besticht. Einen deutlich günstigeren Preis trägt derweil das 585er Gold. 

Steinbesatz (Diamanten, Edelsteine?) 

Die Preis für die Eheringe werden letztlich auch durch den Steinbesatz in die Höhe getrieben. Treffen Sie Ihre Auswahl zwischen Diamanten und Edelsteinen, sollten Sie sich der teils krassen Preisunterschiede bewusst sein. 

Ein Ehering mit Steinbesatz gilt insbesondere für die Frau als besonders hochwertig. Die Preise für Diamanten können allerdings schnell Ihr Budget übersteigen. Aktuell kostete ein Karat Diamant etwa 5.000€. Eine günstige Alternativ stellen dabei Zirkona-Diamanten dar. Erfahren Sie hier mehr über Zirkonia-Diamanten. 

Alternativ bieten sich auch andere Edelsteine für die Einfassung auf Ihren Eheringen an. So sind etwa auch Rubine, Saphire und Smaragde bei bestimmten Ring-Designs beliebt. Lassen Sie sich am besten von einem Goldschmied beraten, um eine Preisvorstellung von Ihrem Steinbesatz zu erhalten. 

Planen Sie Ihr Budget richtig! 

Verschaffen Sie sich eine klare Vorstellung von den Preisen für die Ringe.

Nun da wir die Frage „Wie viel kosten Eheringe?“ beantwortet haben, wenden wir uns einigen praktischen Schritten zu, wie Sie Ringe in Ihrer Preisklassen finden können. Ansetzen sollten Sie zuallererst bei der Planung Ihres Budgets. 

Verschaffen Sie sich mit Ihrem Partner erst einmal einen Überblick darüber, welche Wünsche und Vorstellungen Sie im Bezug auf Ihre Trauringe haben. Ziehen Sie Ihr die Kosten Ihrer Hochzeit und Ihr Gesamtbudget in Betracht und führen Sie sich vor Augen, dass Sie Ihre Eheringe Ihr ganzes Leben lang tragen werden. 

Außerdem empfehlen wir Ihnen zur Festlegung der Preise Ihrer Eheringe Expertenrat aufzusuchen. Viele gute Juweliere bieten eine kostenlose und unverbindliche Trauringberatung an, im Rahmen derer Sie Modelle ausprobieren, Fragen stellen und Preise einholen können. Darüber hinaus können Sie sich an einem Trauringkonfigurator ausprobieren. Solche Konfigurationen erlauben Ihnen, immer und überall ein Modelle von Eheringen zu erstellen und deren Preise zu erfahren. 

Achten Sie beim Eheringen Kaufen auf diese 3 Dinge! 

Abschließend möchten wir Ihnen noch drei wichtige Tipps & Tricks an die Hand geben, mit denen es Ihnen garantiert gelingen wird, Trauringe zu guten Preisen zu kaufen

  1. Machen Sie von Beratungsangeboten Gebrauch! Um das Meiste aus Ihrem Budget herauszuholen, müssen Sie genau über die einzelnen Kriterien von Eheringen Bescheid wissen. Setzen Sie sich deshalb mit Trauringkonfiguratoren auseinander und holen Sie Expertenrat von einem Juwelier in Ihrer Nähe ein.
  2. Kaufen Sie Ihre Eheringe zum Paarpreis! Kaufen Sie Ihre Eheringe als Ringpaar, winken unter Umständen attraktive Rabatte. Häufig bieten Juweliere ihre Ringe nämlich zu einem sogenannten Paarpreis an, der die Preise beider Ringe in einem Paket vereint. Informieren Sie sich Hierzu bei einem Juwelier in Ihrer Nähe.
  3. Setzen Sie auf Qualität bei der Herstellung! Bei Eheringen gilt zweifellos: Kaufen Sie einmal einen Ring von hoher Qualität, wird dieser Ihnen ein Leben lang erhalten bleiben. Das Label Made in Germany genießt in Sachen Schmuck weiterhin einen guten Ruf. Noch besser ist es, wenn die Verarbeitung Ihrer Ringe durch einen Goldschmied in Ihrer Nähe geschieht. 

Fazit 

Lassen Sie sich von einem Experten zu den Kosten Ihrer Eheringe beraten.

Die Suche nach den richtigen Kosten für Eheringe ist kein Hexenwerk. Sie müssen lediglich wissen, wo Sie die richtigen Informationen über Preise einholen können und welche Möglichkeiten zur Anpassung der Kosten für Ihre Eheringe bestehen. 

FAQ 

Wie viel sollte ein Hochzeitsring Kosten?

Die Kosten für Eheringe sollten sich in Deutschland laut einer Studie der Statista im Durchschnitt auf 1.000€ bis 4.000€ belaufen. Bei den Kosten der Eheringe sollten Sie zudem verschiedene Kriterien wie das Material, die Qualität und etwaige Extras wie den Steinbesatz und Gravuren in Betracht ziehen. 

Wer zahlt die Hochzeitsringe?

Die Hochzeitsringe zahlt in der Regel das Paar. Wenn das Paar allerdings nicht das Geld für die Ringe aufbringen kann, kann aber auch die Familie der Braut oder des Bräutigams für die Deckung der Kosten einspringen. 

Wie viel kostet ein Ring vom Goldschmied?

Ein Ring vom Goldschmied kostet ähnlich wie beim Juwelier zwischen 1.000€ und 4.000€. Entscheiden Sie sich allerdings für einen Goldschmied in Ihrer Nähe, können Sie mit deutliche mehr Qualität für Ihr Geld und einer lokalen Herstellung Ihrer Ringe rechnen. 

Wann kauft man am besten Eheringe?

Die Eheringe kaufen Sie am besten, wenn Sie dazu bereit sind. Brautpaare kaufen ihre Hochzeitsringe in der Regel ein bis zwei Monate vor ihrem großen Tag. Außerdem haben Sie im Anschluss an die Hochzeitsaison im September und Oktober die Chance auf attraktive Rabatte.

Warum sind Verlobungsringe teurer als Eheringe?

Verlobungsringe kosten in der Regel mehr als Eheringe, da mit dem Diamanten beispielsweise ein deutlich teureres Material verarbeitet wird. Außerdem sind Kunden oft bereit mehr für einen Verlobungsring zu zahlen, da Sie statt einem Ringpaar nur einen Ring kaufen. Im Gegensatz kosten Eheringe weniger, da Sie oft zum Paarpreis verkauft werden.