Ehering Sets für Sie und Ihn – Ihre Auswahl bei Cartier & Co.

Mit der Verlobung und der Hochzeit stehen Sie gleich zweimal vor der Aufgabe, einen passenden Ring zu finden. Während die Suche nach dem richtigen Ring zwar kein unlösbares Rätsel ist, nimmt sie doch eine Menge Zeit in Anspruch. Diese kostbare Zeit können Sie sparen, indem Sie sich für ein Ehering Set entscheiden, welches beide Ringe kombiniert.

So finden Sie das perfekte Ehering Set!
Finden Sie die Vorlieben Ihrer Partnerin heraus.
Lassen Sie sich von Cartier, Heinrich & Denzel & Co. inspirieren.
Stellen Sie mit der Hilfe eines Experten das perfekte Ehering Set zusammen.

Noch auf der Suche nach dem passenden Ehering Set?

Finden Sie das beste Ehering Set für Ihre Braut!

Was ist ein Ehering Set?

Ehering Set für Sie & Ihn

Ehering Sets treten unter verschiedenen Namen auf. Oft werden Sie auch als Ehering Sets, Brautring Sets oder ganz schlicht als Ring Sets bezeichnet. Dabei handelt es sich nicht etwa um die Kombinationen zwischen dem Ehering des Mannes und dem Ehering der Frau. Stattdessen beschreibt dieser Begriff die Kombination des Verlobungsrings und des Traurings. 

Im Hinblick auf Hochzeitstraditionen werden Ringsets vor allem für die Braut gekauft. Allerdings ist es auch möglich ein Ehering Set für den Bräutigam zu erstellen, wenn sich dieser entscheidet einen Verlobungsring zu tragen. Alternativ gibt es auch sogenannte Trisets. Diese decken gleich alle üblich gekauften Ringe für die Festlichkeiten ab: Verlobungsring Frau, Ehering Frau und zu guter Letzt Ehering Mann. 

Welches Ringset passt zur Frau?

Um zu verstehen, welcher Verlobungsring zur Frau passt, sollten Sie sich und Ihrer Partnerin einigen grundlegende Fragen stellen. Es gilt zu ermitteln, was Ihrer Partnerin gefällt und welche Designs zu ihrem Erscheinungsbild passen. An den folgenden Stellschrauben können Sie drehen: Stil (ausgefallen oder schlicht?, modern oder altmodisch?); Farbe (Weißgold, Geldgold, Roségold, Silber?); Material (Gold, Silber, Platin, Edelstahl?) Steinbesatz (Diamanten, Edelsteine wie z. B. Onyx?), Gravur (Name, Datum, Symbol, Spruch?). 

Mit Antworten auf diese Fragen können Sie einen Juwelier in Ihrer Nähe aufsuchen und sich kostenlos und unverbindlich zu Brautring Sets beraten lassen. Ihr Juwelier bietet Ihnen in der Regel eine Bandbreite an Modellen und Möglichkeiten, diese anzupassen. Zudem hilft er Ihnen dabei Verlobungsring und Trauring aufeinander abzustimmen. 

Welcher Ringset passt zum Mann?

Trauring Sets für den Bräutigam sind deutlich weniger gefragt als Brautring Sets. Das hat einen einfachen Grund. In Deutschland tragen kaum Männer einen Verlobungsring. Traditionen können sich allerdings ändern. Außerdem ist das Tragen des Verlobungsrings als Mann in anderen Kulturen bereits Brauch. Am besten lassen Sie sich von einem Experten zu Ihren Optionen beraten. 

Bereiten Sie sich auf das Beratungsgespräch vor, indem Sie suchgrundlegende Fragen zu Ihrem Geschmack und dem gewünschten Aussehen und Preis des Ringes stellen. Ermitteln Sie außerdem Ihre benötigte Ringgröße, wenn Sie diese noch nicht kennen. Das ist z. B. mittels dieser Schablone möglich. Wenn Sie nicht mit der Schablone zurecht kommen, können Sie Ihren Ringfinger auch beim Juwelier ausmessen lassen. 

Wie stimmt man ein Ring Set aufeinander ab?

Die Abstimmung der Ringe ist in der Regel die Aufgabe des Juweliers. Dieser lässt Sie am Prozess teilhaben und zeigt Ihnen anhand von Beispiel Sets, welche Verlobungsring mit welchen Eheringen harmonieren können. Auf diese Weise erhalten Sie auf jeden Fall ein passendes Ehering Set und können trotzdem jeden kleine Detail feintunen. 

Aber was tun, wenn man seinen Ring online kaufen möchte? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen sich in einem Online-Shop für Ehering Sets umzusehen und Inspiration einzuholen. Um eine realitätsgetreue Vorstellung von einem personalisierten Ring zu erhalten, können Sie auf einen dieser Trauringkonfiguratoren zurückgreifen. 

Eheringe von Louis Cartier – Französische Schmiedekunst

Louis Cartier zählt zu den besten Juwelieren der Welt.

Ehering Sets gibt es in allen Farben, Formen und Preisklassen. Wir möchten Ihnen im weiteren Verlauf des Artikels etwas Inspiration für die Gestaltung Ihres Ring Sets verleihen und arbeiten von den hochpreisigen Ringen zu den Ringen mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis durch. 

Cartier Eheringe genießen weithin einen sehr guten Ruf. Denn die Schmuckmarke von Louis Cartier ist der Inbegriff der Schmiedekunst, der Eleganz und des Luxus. Cartier Eheringe werden von vielen als Must-Have gesehen. Daher rührt auch die berühmte Catch-Phrase der Marke „Le Must de Cartier“. 

Woher kommt Cartier?

Die Luxusmarke Cartier hat ihren Ursprung im Frankreich des 19. Jahrhunderts, wo Sie von niemand Geringerem als Louis Cartier, mit vollem Namen Louis-Francois Cartier gegründet wurde. Wirklich berühmt wurde Sie aber durch dessen Söhne, Jacques, Pierre und Louis Cartier Jr. Erste Erfolge erzielte die Marke dabei im Segment der Luxusuhren. 

Seit der Gründung und den ersten namhaften Erfolgen der Marke Cartier hat sich Einiges getan. Aus den Händen von Louis Cartier ging das Unternehmen allmählich an Investoren über und entwickelten sich zu einer weltweit bekannten und respektierten Luxusmarke. 

Cartier Eheringe heute 

Heute produziert Cartier weltmehr als nur Uhren. Die Marke ist bekannt für ihre Cartier Eheringe und Verlobungsringe mit Diamanten. Sogar abseits des Schmuckgeschäftes hinterließ das Unternehmen Eindruck. Besonders markant ist wohl dessen Engagement im Rahmen der „L’Art de Cartier“ (The Art of Cartier)-Kunstausstellung. Cartier Eheringe können Sie heute bei zahlreichen Händler auf dem deutschen Markt finden. 

Was macht Cartier Eheringe besonders?

Cartier Eheringe gelten als ganz besondere Schmuckstücke, die ein sehr hohes Ansehen genießen. Das liegt unter anderem daran, dass Cartier in der Schmuckwelt ein sehr hohes Ansehen genießt – selbst Könige belieferte der Schmuckhersteller bereits – , lässt sich aber auch auf die Qualität der Schmuckstücke zurückführen. 

Schmuckstücke von Cartier gilt als besonders hochwertig. Davon sind etwa Cartier Eheringe nicht ausgeschlossen. Grund dafür soll die makellose Schmiedekunst des Unternehmens sein. Und tatsächlich können Sie als Kunde bei Cartier makellose Produkte mit einer unnachahmlichen Präsentation erwarten. 

Allerdings haben Qualität und Ansehen ihren Preis. Cartier mag nicht mehr nur der Juweliere Könige sein, lässt sich aber weiterhin fürstlich für seine Cartier Uhren, Cartier Eheringe und Cartier Verlobungsringe mit Diamanten entlohnen. Entscheiden Sie sich für Cartier Eheringe sollten Sie allermindestens einen Preis von 1.500€ pro Ehering erwarten, wobei die Kosten insbesondere bei Verlobungsringen deutlich höher ausfallen können.

Eheringe von Heinrich & Denzel – Deutsche Qualität

Heinrich & Denzel ist auf Eheringe aus Platin spezialisiert.

Als deutscher Kunde sind Sie allerdings nicht auf den Prunk und Luxus aus dem französischen Nachbarland angewiesen. Deutschland seinerseits ist nämlich ebenso ein echtes Schmuckparadies. Mit Schmuckzentren wie der Goldstadt Pforzheim im Rücken, ist die deutsche Schmiedekunst erstklassig aufgestellt und kann hochwertigste Qualität aus dem eigenen Land wie die von Heinrich & Denzel loben. 

Woher kommt Heinrich & Denzel? 

Heinrich & Denzel ist ein Platinschmied, der erstmals in Radolfzell am Bodensee aktiv war – ein echtes süddeutsches Produkt also. Seit 1984 produzieren die Gründer Heinrich und Denzel hochwertigsten Platinschmuck in ihrem Atelier. Der Schmuck der beiden Schmiede wird laufend für seine hohe Qualität und die makellosen Designs ausgezeichnet. Schmuckkenner in Deutschland preisen das Atelier in den höchsten Tönen. 

Der Erfolg von Heinrich & Denzel ist längst nicht mehr nur auf den deutschen Sprachraum beschränkt. Das Wort hat die Runde gemacht und das Unternehmen hat dementsprechend reagiert. Heute unterhält das Unternehmen Geschäftszweige an vielen internationalen Standorten und hat sich insbesondere in den USA einen Namen gemacht. 

Was macht Heinrich & Denzel Eheringe besonders?

Heinrich & Denzel ist eine Besonderheit, insofern der Hersteller sehr sorgfältig die Materialien auswählt, mit denen er arbeitet. Zumeist ist der Schmuck von Heinrich & Denzel aus Platin, doch auch andere hochwertige Materialien wie Gold und Palladium finden Anwendung. Ob mit Diamant oder ohne Diamant, in Gelbgold, Weißgold oder gar Roségold, ob kantig oder weich, bei Heinrich & Denzel werden Sie fündig – und das bei höchsten Qualitätsstandards, die bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. 

Doch auch in Deutschland haben Qualität und Ruf Ihren Preis. Ähnlich wie beim französischen Schmuckgiganten haben qualitative Materialien wie Platin und deren hochwertige Verarbeitung ihren Preis. Beim Kauf eines Ehering Sets, das Eheringe für Damen und Herren enthält, sollten Sie deshalb bereits sein, mindestens 4.000€ auf den Tisch zu legen. 

Eheringe von Goldene Zeiten Juweliere – Beratung & Schmiedekunst

In der Goldschmiede von Goldene Zeiten wird Ihr Ehering Set von Hand geschmiedet.

Beim Kauf der Eheringe werden Sie nicht um eine angemessene Investition herumkommen. Materialen wie Gelbgold, Platin und selbst Metall haben ihren Preis und der Diamant am Modell für Damen natürlich ebenso. Hohe Schmiedekunst nach höchsten deutschen Qualitätsansprüchen muss aber deswegen längst kein Genickbruch sein. 

Die These beweist der Juwelier Goldene Zeiten im Herzen der Regensburger Altstadt. Juweliere wie ihn gibt es in Deutschland nicht mehr allzu oft. Während internationale Marken und Franchises auch den Schmuckmarkt überfluten, finden Sie hier noch hochwertige, kundennahe Produkte aus der eigenen Goldschmiede. In der Boutique von Goldene Zeiten Regensburg haben Sie noch die Chance, in aller Ruhe Eheringe zu finden, die zu Ihnen passen und erschwinglich sind. 

Woher kommt Goldene Zeiten Juweliere? 

Seines Ursprung hat der Juwelier in der malerischen Regensburger Altstadt. Dort führt er bis heute seine Uhrenwerkstatt und die eigene Goldschmiede, die seine Boutique zu einem echten Gold-Tipp machen. Das Schmuckgeschäft selbst hat Tausende Trauringe zur Auswahl und erstellt maßgeschneiderte Sets für seine Kunden. Neben einigen der besten deutschen Schmuckhersteller bietet Goldene Zeiten auch eine eigene Kollektion sowie das Schmieden Ihrer ganz persönlichen Wünsche an. 

Den Juwelier Goldene Zeiten gibt es mittlerweile an drei verschiedenen Standorten in Bayern. Wenn Ihnen der Fahrtweg in das Hauptgeschäft in Regensburg zu lang ist, können Sie auch eine der Filialen in Landsberg am Lech und Hemau besuchen. An diesen Standorten erweitert der Juwelier sein Hauptgeschäft mit den Markten Goldene Zeiten Landsberg am Lech und Silkes Schmuckmuschel Hemau unter gleichen Qualitätsansprüchen. 

Über 3.000 Eheringe im Online Shop (Von Gelbgold bis Platin)

In einer sich stets wandelnden Welt hat der Juwelier zudem erkannt, dass der Gang zum Juwelier längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Unlängst hat er deshalb einen Online-Shop mit über 15.000 Schmuck-Artikeln eingeführt, in dem Sie vom Komfort des heimischen Sofas aus Ringe suchen und konfigurieren können. Innerhalb weniger Tage schmiedet Goldene Zeiten Ihre Ringe und sorgt wenn nötig für eine Lieferung direkt vor die Haustüre. 

Was macht Goldene Zeiten Juweliere Regensburg besonders?

Goldene Zeiten Juweliere zeichnet sich durch seine Schmiedekunst aus, die auf dem deutschen Schmuckmarkt längst keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Wenn Sie es wünschen wird Ihre Kreation – egal ob Gelbgold, Weißgold, Roségold, Platin, mit oder ohne Diamanten, mit glänzender oder matter Oberfläche – direkt in der Goldschmiede gefertigt, was Ihnen die Sicherheit gibt, dass Sie einen Ehering erhalten, der von der höchstmöglichen Qualität ist. 

Darüber hinaus überzeugt der Juwelier mit seiner Kundennähe. Auch nach vielen Jahren haben Sie die Chancen auch unangemeldet in einer de drei Goldene Zeiten Filialen eine unverbindliche und kostenlose Beratung zu Ehering Sets zu erhalten. In dieser können Sie die Größe der Ringe ermitteln, sich über Diamanten und deren Karatgewicht und -preis informieren, das passende Modell finden und das perfekte Ehering Set erstellen. Wenn Sie sich für einen Kauf entscheiden, können Sie zu Ihrem Komfort sogar eine sichere Lieferung veranlassen. 

Ehering Sets Online Kaufen 

Der Online-Shop erlaubt Ihnen zudem, aus über 15.000 Artikeln die richtige Kreation für Sie zu finden. Anhand der Filter können Sie jede Suchanfrage bis auf das kleinste Detail einschränken und von Luxus bis zum Preis-Leistungs-Sieger alles finden. Dank Filter, Trauringkonfigurator und kostenloser Lieferung können Sie bei Goldene Zeiten einen einzigartigen Ring bestellen, ohne je einen Fuß in die Boutique gesetzt zu haben – und profitieren dennoch von Wartungen und Reparaturen vor Ort. 

Fazit

Ob Cartier Eheringe von in Gelbgold, ein Heinrich & Denzel Ehering aus Platin oder Ihre eigene Kreation aus der Goldschmiede der Goldene Zeiten Juweliere, auf der Jagd nach dem passenden Ehering Set stehen Ihnen alle Türen offen. Zwischen verschiedenes Designs, der Frage nach der Größe, den richtigen Diamanten und der perfekten Oberfläche begeben Sie sich am besten in eine Boutique in Ihrer Nähe und lassen sich fachmännisch beraten. Auf diese Weise erhalten Sie garantiert das perfekte Ehering Set. 

FAQ

Warum ist Cartier so teuer?

Cartier Eheringe kosten beim Juwelier mindestens 1.500€ pro Ring, sind aber je nach Modell und verarbeitetem Diamant deutlich teuer. Die hohen Kosten der Eheringe sind auf Materialkosten, die Schmiedekunst und das hohe Ansehen der Marke zurückzuführen. 

Ist Cartier Ring echt Gold?

Der Hersteller Cartier verwendet für seine Cartier Eheringe und sämtliche andere Modelle in Gelbgold, Weißgold und Roségold echtes Gold. Zu der Qualität des verarbeiteten Goldes können Sie sich bei Ihrem Juwelier informieren. Dieser stellt Ihnen außerdem ein Zertifikat über die Echtheit des verarbeiteten Goldes und Diamanten aus. 

Wer trägt Cartier Schmuck?

Cartier machten sich im 20. Jahrhundert einen Namen als Juwelier der Könige, weil das Unternehmen Schmuckstücke für verschiedene Königshäuser fertigte. Heute ist die Marke weit weniger exklusiv, befindet sich aber ganz klar am oberen Ende des Preisspektrum. 

Wie erkennt man einen echten Cartier Ring?

Cartier Eheringe werden sowohl von Cartier selbst als auch von Dritthändler zum Verkauf angeboten. Jedes Produkt aus den Händen von Luis Cartier wird mit Zertifikat vertrieben. Auch gebraucht Cartier-Produkte sollten Sie nicht ohne Zertifikat (und Rechnung) erwerben. Alternativ bietet sich eine unabhängige Prüfung an. 

Wie viel kostet ein Hochzeitsring im Durchschnitt?

Der Ehering Kauf ist auch von dem Ihnen zur Verfügung stehenden Budget abhängig. Während Marken wie Cartier und Heinrich & Denzel gemessen an ihren hohen Ansprüchen und ihrem Ruf mindestens 1.500€ für einen Ehering verlangen, können Sie in einer unabhängigen Boutique wie der von Goldene Zeiten Regensburg auch erschwinglichere Modelle finden. Ein Deutscher zahlt im Schnitt nämlich „nur“ 1.000€ bis 2.000€ für die beiden Eheringe. 


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert